Katie Ledecky Vermögen – so reich ist Katie Ledecky wirklich

Katie Ledecky Nettowert und Gehalt: Katie Ledecky ist eine amerikanische Leistungsschwimmerin, die ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar hat. Katie Ledecky wurde im März 1997 in Washington, D.C., geboren. Sie ist eine olympische Goldmedaillengewinnerin und neunfache Weltmeisterin und hält außerdem 11 Weltrekorde in Disziplinen wie 400 m Freistil, 800 m Freistil und 1500 m Freistil. Ledecky debütierte bei den Olympischen Spielen 2012 im Alter von 15 Jahren und gewann Gold über 800 Meter Freistil. Sie wurde von der Schwimmwelt zur Schwimmerin des Jahres und von 2013 bis 2015 zur amerikanischen Schwimmerin des Jahres gewählt. L’Equipe ernannte Ledecky außerdem zur internationalen Meisterin der Champions im Jahr 20124. Ledecky stellte einen Rekord auf, indem sie sieben Einzelgoldmedaillen bei den Weltmeisterschaften im Wassersport gewann, und war 2016 die jüngste Person auf der Time 100-Liste des Time Magazine. Sie war bei den ESPY Awards 2016 als beste weibliche Sportlerin nominiert und vertrat die Vereinigten Staaten auch bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Da sie noch ein NCAA-Student-Athlet war, konnte Katie keine Endorsement-Einnahmen oder Preisgelder von einem professionellen Wettbewerb annehmen. Im Mai 2018 wurde Katie jedoch Profi und unterzeichnete ihren ersten großen Werbedeal mit dem Schwimmbekleidungsunternehmen TYR. Der Deal wird Katie über sechs Jahre hinweg 7 Millionen Dollar einbringen.

>

Vermögen: $4 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.