Kelli Finglass vermögen – das hat Kelli Finglass bisher verdient

Kelli Finglass Nettowert: Kelli Finglass ist eine amerikanische Cheerleaderin, die ein Nettovermögen von 1,5 Millionen Dollar hat. Kelli Finglass, auch bekannt als Kelli McGonagill Finglass, machte ihren Abschluss an der University of North Texas. Sie wurde 1984 für das Cheerleading-Team der Dallas Cowboys ausgewählt und arbeitete bis 1989 als Cheerleader für das Team. Sie war die erste Cheerleaderin, die eingeladen wurde, dem Cowboys Cheerleading Team wieder beizutreten, ohne den Audition Prozess erneut durchlaufen zu müssen. Nach ihren fünf Jahren als Cheerleader wurde sie als Regieassistentin von Jerry Jones eingestellt. Diese Position hatte sie ein Jahr lang inne und wechselte dann in die Verkaufs- und Promotionsabteilung. Im Jahr 1991 wurde sie zur Direktorin befördert. Sie ist bis heute Direktorin geblieben und ist derzeit das Thema der Country Music Television Reality-Serie „Dallas Cowboys Cheerleaders: Making the Team“, die den Prozess des Vorsprechens und der Ausbildung der Cheerleader verfolgt.

>

Vermögen: $1,5 Millionen
Geschlecht: Frau
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.