Ken Berry vermögen – das hat Ken Berry bisher verdient

Nettovermögen und Gehalt von Ken Berry: Ken Berry war ein amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Sänger, der zum Zeitpunkt seines Todes 2018 ein Nettovermögen von 4 Millionen Dollar besaß. Ken Berry wurde im November 1933 in Moline, Illinois, geboren. Er begann mit dem Stepptanz und gewann im Alter von 15 Jahren einen lokalen Talentwettbewerb und tourte mit dem Horace Heidt Youth Opportunity Program durch die USA und Europa. Er trat der Armee der Vereinigten Staaten bei und gewann einen Talentwettbewerb für Basistalente, der ihn zu einem Auftritt in der TV-Serie Soldier Parade führte. Von 1960 bis 1961 spielte Berry in der Fernsehserie The Ann Sothern Show als Woody die Hauptrolle. Von 1961 bis 1964 spielte er in der Serie Dr. Kildare die Hauptrolle als Dr. John Kapish. Von 1965 bis 1967 spielte er die Hauptrolle als Capt. Wilton Parmenter in der Fernsehserie F Troop. Von 1968 bis 1971 spielte er die Hauptrolle des Sam Jones in der Serie Mayberry R.F.D., die eine Vergeltung seiner Rolle aus der Andy Griffith Show war. Berry spielte von 1983 bis 1990 die Hauptrolle des Vinton Harper in der Serie Mama’s Family. Berry war auch in vielen Theaterrollen zu sehen. Sein Solo-Studioalbum Ken Berry RFD wurde 1970 veröffentlicht. Ken Berry starb am 1. Dezember 2018 im Alter von 85 Jahren.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: Nov 3, 1933 – 1. Dezember 2018 (85 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 8 in (1,75 m)
Beruf: Komiker, Schauspieler, Tänzer, Sänger
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.