Ken Kercheval Vermögen 2022 – unglaublich wie reich Ken Kercheval ist!

Ken Kercheval Nettowert und Gehalt: Ken Kercheval war ein amerikanischer Schauspieler, der zum Zeitpunkt seines Todes im April 2019 ein Nettovermögen von 800 Tausend Dollar hatte. Ken Kercheval wurde 1935 in Wolcottville, Indiana, geboren und studierte am Neighborhood Playhouse in New York City. Er debütierte 1962 am Broadway in einer Produktion von „Something About a Soldier“ und trat in den 60er Jahren immer wieder am und außerhalb des Broadways auf.

Kercheval begann 1962 in „Naked City“ mit der Schauspielerei und trat in den späten 60er und frühen 70er Jahren in „The Defenders“, „The Nurses“, „The Trials of O’Brien“, „An Enemy of the People“, „Pretty Poison“, „The Secret Storm“, „Search for Tomorrow“, „The Seven-Ups“ und „How to Survive a Marriage“ auf. Am bekanntesten ist er für seine Rolle des Cliff Barnes in „Dallas“, die er Ende der 70er Jahre übernahm. Kercheval blieb bis 1991 in der Serie und spielte jede Folge, obwohl er ursprünglich als Ray Krebbs besetzt war. Nach dem Serienfinale spielte er die Rolle mehrmals wieder. Zu Kerchevals späteren Rollen gehören Auftritte in „Super Password“, „I Still Dream of Jeanie“, „California Casanova“, „The Golden Palace“, „Walker, Texas Ranger“, „A Perry Mason Mystery: Der Fall des grimmigen Gouverneurs“, „Diagnose Mord“, „Dieses Versprechen habe ich gegeben“ und „Corrado“. Kercheval war viermal verheiratet und wurde viermal geschieden. Er hat sieben Kinder aus all seinen Ehen. Leider verstarb Ken Kercheval am 23. April 2019 im Alter von 81 Jahren nach einem Kampf gegen den Krebs.

Vermögen: $800 Tausend
Geburtsdatum: Jul 15, 1935 – Apr 21, 2019 (83 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 9 in (1.753 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika