Kevin Millwood vermögen – das hat Kevin Millwood bisher verdient

Kevin Millwoods Nettovermögen: Kevin Millwood ist ein ehemaliger Profi-Baseballspieler, der ein Nettovermögen von 50 Millionen Dollar hat. Kevin Millwood wurde in Gastonia, North Carolina, geboren und wurde 1993 von den Atlanta Braves gedraftet. Nach vier Jahren in den Minor Leagues wurde er 1997 in die Major League berufen, wo er Teil dessen wurde, was viele als die beste Pitching-Rotation in der Geschichte des Baseballs ansehen. Während seiner Zeit bei den Braves wurde er 1999 zum All-Star gewählt. Im Jahr 2003 begann er für die Philadelphia Phillies zu spielen. Während seiner Zeit bei den Phillies warf er einen No-Hitter und führte die Liga in gestohlenen Bases an. Er verbrachte eine Saison bei den Cleveland Indians und wurde 2005 zum AL ERA Champion ernannt. Danach unterschrieb er bei den Texas Rangers, wo er anfangs gut spielte, aber ab 2008 Probleme bekam. Anschließend verbrachte er jeweils eine Saison bei den Baltimore Orioles, den Colorado Rockies und den Seattle Mariners, bevor er im Februar 2013 inoffiziell in den Ruhestand ging.

Vermögen: $50 Millionen
Geburtsdatum: 24. Dezember 1974 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Baseballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.