Kim Rhode Vermögen – so reich ist Kim Rhode wirklich

Kim Rhode Nettowert: Kim Rhode ist eine amerikanische Doppeltrap- und Skeetschützin, die ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar hat. Kim Rhode wurde im Juli 1979 in Whittier, Kalifornien, geboren. Sie hat Goldmedaillen im Doppeltrap bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta und 2004 in Athen sowie im Skeet bei den Olympischen Spielen 2012 in London gewonnen. Rhode gewann auch eine Silbermedaille im Skeet bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking und Bronzemedaillen im Doppeltrap bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney und im Skeet bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Rhode hat auch eine Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften 2010 im Skeet gewonnen. Sie gewann Goldmedaillen im Skeet bei den Panamerikanischen Spielen in den Jahren 2011 und 2015 und gewann auch eine Goldmedaille im Doppeltrap bei den Panamerikanischen Spielen 2003. Rhode ist Co-Moderatorin der Outdoor Channel-Fernsehserie Step Outside.

>

Vermögen: $2 Millionen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.