Klaus Tschira Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld Klaus Tschira hat

Spenden: 1,1 Milliarden Dollar

Ausbildung: MS, Universität Karlsruhe

Familienstand: Verheiratet ,Kinder: 2

Ein ausgebildeter Physiker. Er gründete 1972 zusammen mit vier ehemaligen IBM-Kollegen das deutsche Software-Unternehmen SAP; da 2009 die Umsätze und Software-Gewinne zurückgingen, strukturiert SAP um. Ging 1998 bei SAP in den Ruhestand. Trat im Mai 2007 aus dem Aufsichtsrat zurück. Widmet sich seiner Klaus-Tschira-Stiftung, einer der größten deutschen Philanthropien.

Der SAP-Mitbegründer stiftete 1995 7 Millionen seiner Aktien, um die Klaus-Tschira-Stiftung zu gründen, eine gemeinnützige Einrichtung zur Förderung des öffentlichen Verständnisses von Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften (ein Amateurastronom, Tschira hat einen kleinen Asteroiden nach sich benannt). Seit seinem Ausscheiden bei SAP im Jahr 1998 widmet er seine Zeit seiner Stiftung und fördert Projekte wie Stipendien für Alleinerziehende, die Informatik und Wirtschaftswissenschaften studieren, und Computercamps für sehbehinderte Jugendliche. Klaus Tschira hat laut Forbes ein geschätztes Nettovermögen von 8,6 Milliarden Dollar (Stand: Oktober 2015).

  • Quelle des Reichtums: Software (SAP) , Selfmade
  • Nationalität: Deutschland
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.