Konnie Huq vermögen – das hat Konnie Huq bisher verdient

Konnie Huq Reinvermögen: Konnie Huq ist eine britische Fernsehmoderatorin und Schriftstellerin mit einem Nettovermögen von 8 Millionen Dollar. Konnie Huq wurde im Juli 1975 in Hammersmith, London, England, geboren. Sie ist bekannt dafür, dass sie von 1997 bis 2008 die längste weibliche Moderatorin der Fernsehserie Blue Peter war. Huq war auch Moderatorin der ITV2-Reality-TV-Serie The Xtra Factor im Jahr 2010. Sie war auch als Moderatorin für mehrere andere Fernsehserien tätig, darunter Eat Your Words, The Mag, Milkshake!, UK Top 40, The Tube, New York Fashion Week, London Talking, Your News, UK School Games, When Beauty Goes Wrong False, Guinness World Records Smashed, Hannah-Oke, Mind Your Language, Shocked Britain, King of the Nerds und andere. 2009 gewann sie den Drehbuchpreis des Monaco International Film Festival AFA für Ahmed und Mildred. Huq wurde 2002 für einen BAFTA-Kinderpreis als beste Moderatorin für Blauen Peter nominiert. Sie heiratete 2010 Charlie Brooker.

Vermögen: $8 Millionen
Geburtsdatum: Jul 17, 1975 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 2 in (1,6 m)
Beruf: Vorsitzender
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.