Kris Jenkins Vermögen – so reich ist Kris Jenkins wirklich

Kris Jenkins Nettowert: Kris Jenkins ist ein amerikanischer Profi-Footballspieler im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 14 Millionen Dollar hat. Geboren in Ypsilanti, Michigan, im Jahr 1979, spielte Kris Jenkins Defensive Tackle an der University of Maryland. Er war in der Saison ein All-ACC-Spieler der zweiten Mannschaft und verzeichnete während seiner College-Karriere fast zehn Sacks. Die Carolina Panthers wählten Jenkins mit der 44. Gesamtauswahl in der zweiten Runde des NFL Draft 2001. Jenkins spielte von 2001 bis 2004 bei den Panthers, obwohl seine Karriere von Verletzungen geplagt war, darunter ein ACL-Riss und eine Schulterverletzung. Vor dem Beginn der Saison 2008 wurde er zu den New York Jets getradet. Jenkins riss sich 2009 ein zweites Mal das Kreuzband und 2010 ein drittes Mal. Er wurde von den Jets nach dem Ende der Saison 2010 entlassen. Im Sommer 2011 gab Jenkins bekannt, dass er sich aus dem Profifußball zurückziehen wolle. Er beendete seine Karriere als vierfacher Pro Bowler und dreifacher First Team All Pro. Im Jahr 2003 gewann er die NFC-Meisterschaft. Während seiner mehrjährigen Karriere kam er auf 279 Tackles und 24 Sacks. Seit seinem NFL-Rücktritt arbeitet Jenkins als Analyst für die New York Jets bei SportsNet New York.

>

Vermögen: $14 Millionen
Geburtsdatum: Aug 3, 1979 (41 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.