Kurt Warner vermögen – das hat Kurt Warner bisher verdient

Kurt Warner Nettowert: Kurt Warner ist ein pensionierter American-Football-Quarterback, der ein Nettovermögen von 30 Millionen Dollar hat. Kurt Warner wurde am 22. Juni 1971 in Burlington, Iowa geboren, wo er an der Regis High School in Cedar Rapids Football spielte und 1989 seinen Abschluss machte. Danach besuchte er die University of Northern Iowa, die er 1993 abschloss. Warner wurde im NFL Draft 1994 nicht gedraftet. Er wurde zum Trainingslager der Green Bay Packers 1994 eingeladen, wurde aber vor Beginn der regulären Saison entlassen. Er spielte für drei Teams der National Football League, die St. Louis Rams, die New York Giants und die Arizona Cardinals. Warner erlangte seine erste Berühmtheit, als er von 1998 bis 2003 für die St. Louis Rams spielte, wo er 1999 und 2001 zwei NFL MVP Awards sowie den Super Bowl MVP Award im Super Bowl XXXIV gewann. Er führte die Arizona Cardinals 2008 zum Super Bowl XLIII und besitzt die drei höchsten Single-Game-Passing-Yardage-Werte in der Geschichte des Super Bowls. Warner gilt als der beste undrafted NFL-Spieler aller Zeiten, nach einer 12-jährigen Karriere, die als eine der größten Geschichten der NFL-Geschichte gilt. Am 29. Januar 2010 gab Warner offiziell seinen Rücktritt aus der National Football League bekannt.

>

Vermögen: $30 Millionen
Gehalt: 11 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jun 22, 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,88 m (6 ft 2 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler, Sportler, Football-Analyst, Philanthrop
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.