Laura Müller nackt im Playboy: Spott von Pocher

Laura Müller, aktuelle Freundin von Schlagerstar Michael Wendler, ist jetzt nackt im Playboy zu sehen. Sie findet’s super – andere Promis sind eher peinlich berührt.

Böser Seitenhieb von Pocher

Die „Playboy“-Fotos von Laura Müller machten schnell die Runde und sorgten für viel Wirbel. Doch während die 19-Jährige wahnsinnig stolz auf ihr Shooting ist, fallen die Reaktionen bei Fans, Familien und anderen Promis sehr unterschiedlich aus. Oliver Pocher reagierte mit einem bösen Seitenhieb: Er postete auf Instagram das „Playboy“-Cover mit der nackten Laura und direkt daneben ein Foto von Klimaaktivistin Greta Thunberg. Dazu sein Kommentar: „Unterschiedlicher können die beruflichen und privaten Ziele von 17-Jährigen heute nicht mehr verlaufen…“

Lauras Vater ist begeistert

Laura Müllers Vater war dagegen begeistert von den Nacktbildern seiner Tochter. „Seine ersten Worte waren: ‚WOW‘!'“ berichtet die 19-Jährige von der Reaktion ihres Vater in der BILD.

Und was sagt Michael Wendler zu den Bildern? Der ist natürlich auch total happy: „Ich bin wahnsinnig stolz auf meine Freundin und auf das Ergebnis, welches sich sehen lassen kann.“ War auch nicht anders zu erwarten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.