Laura Müller: Pornodreh für 1 Million Euro! Unmoralisches Angebot an Wendler Freundin!

Grade erst sind ihre Playboy-Bilder raus, da geht schon die nächste PR-Bombe hoch! Dreht Laura Müller bald einen Porno? Ein Angebot über satte 1 Million Euro soll ihr bereits vorliegen! Wie entscheidet sich die Freundin von Michael Wendler?

Pornoplattform bietet Laura 1 Million Euro!

Ihre Bilder erzeugen ein geteiltes Echo in Deutschland, ihre Fans können sich nicht so richtig mit den Bildern anfreunden, ihr Freund, Michael Wendler, sieht dies natürlich anders und bezeichnet die Fotos als „Musik für die Augen!“. Nun schlägt aber ein neues Gerücht wie eine Bombe ein, wie die Bild-Zeitung erfahren haben will, hat Laura ein Angebot einer Pornowebsite erhalten! 1 Million Euro wenn sie einen exklusiven Pornofilm für die Seite dreht! Ein echt unmoralisches Angebot! Die Webseite bestätigt dies jetzt! Aber – wie entscheidet sich Laura? 1 Million Euro sind schon eine Menge Geld!

Es soll ein High-End-Porno werden!

„Wir haben die aktuellen Bilder im Playboy von Laura Müller gesehen und sind ganz angetan von ihrer Ausstrahlung. Wir sehen großes Potenzial in ihr und würden sie gern für eine Produktion im Erotikbereich gewinnen. Wir bieten Laura eine Gage in Höhe von einer Million Euro für die Mitwirkung in einer High-End-Pornoproduktion. Natürlich freuen wir uns, wenn sie eigene Ideen bei der Entwicklung der Story einbringt“, zitiert „Bild“ den Vize-Marketingchef der Pornowebseite. Noch schweigt Laura, es wird spannend, wie sie sich entscheidet!


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.