Laveranues Coles Vermögen – so reich ist Laveranues Coles wirklich

Laveranues Coles Nettowert: Laveranues Coles ist ein ehemaliger American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 7,5 Millionen Dollar hat. Geboren als Laveranues Leon Coles am 29. Dezember 1977 in Jacksonville, Florida, spielte er als Wide Receiver elf Spielzeiten lang in der National Football League (NFL). Da Coles‘ Spitzname in der Kindheit „Trouble“ war, wurde er oft suspendiert, während er College-Football für die Florida State University spielte. Nach seinem Abschluss wurde er von den New York Jets in der dritten Runde des NFL-Drafts 2000 gedraftet. Am 23. Oktober 2000 machte Coles seinen ersten Touchdown-Fang in seiner Karriere beim „Monday Night Miracle“-Sieg der Jets gegen die Miami Dolphins. Seitdem hat er eine NFL-Karriere begonnen, die über 10 Jahre andauerte. Als Profi hatte er die Chance, für drei NFL-Teams zu spielen, die wie folgt lauten: New York Jets (2000-20002; 2005-2008 und 2010), Washington Redskins (2003 -2004) und Cincinnati Bengals (2009). Obwohl er seine NFL-Zeit bei den Jets begann und beendete, schaffte Coles 2003 den Pro Bowl für die Redskins.

>

Vermögen: $7,5 Millionen
Geburtsdatum: Dez 29, 1977 (43 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.8 m)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.