Lenovo ZUK Z1: 5,5
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Heute wurde ein Smartphone der neuen Marke ZUK Z1 vorgestellt.

 

Werbung
Gearbest BlackFriday Banner

Sagt einem erstmal nichts aber hinter ZUK verbirgt sich kein Unbekannter, denn das Smartphone stammt von Lenovo. Nun wurde das Z1 offiziell in China vorgestellt. Lenovo möchte unter der neuen Marke gut ausgestattete Smartphones zu einem günstigeren Preis anbieten.

ZUK-Z1-1032x690

Update 07.10.2015 – ZUK Z1 mit CyanogenMod für nur 268 Euro:

Unser Partner hat gerade neben dem Redmi Note 2 Deal noch ein weiteres Knallerangebot: Das ZUK Z1 International inkl. Deutsch und Cyanogenmod kann dort statt für 285 Euro mit einem Gutschein für 268 Euro gekauft werden. Versand erfolgt aus China und denkt daran, es kommt noch etwas Zoll und Steuer oben drauf. Aber selbst dann ist das Angebot noch günstiger als über Amazon.de.

Aber auch hier noch mal der ausdrückliche Hinweis: Es fehlt das 4G-LTE Band 20 mit 800mHz.

Gutscheincode: LZUKZ1

ZUK Z1 in weiß bei Gearbest für 268 Euro kaufen

ZUK Z1 in grau bei Gearbest für 268 Euro kaufen

Update 06.10.2015 – ZUK Z1 mit CyanogenMod bei Amazon bestellbar:

Das ZUK Z1 wird nun auch offiziell von ZUK auf Amazon.de zum Preis von 374,99 Euro in weiß oder schwarz verkauft. Aber auch hier noch mal der ausdrückliche Hinweis: Es fehlt das 4G-LTE Band 20 mit 800mHz. CyanogenMod ist natürlich mit an Bord und somit ist die Oberfläche auch auf deutsch bzw. Multilingual. Leider ist nicht erkennbar woher die Lieferung erfolgen wird.

[asa]B014GX8B6Q[/asa]

Update 17.08.2015 – Z1 kommt vermutlich mit CyanogenMod:

Auf digitaltrends sind jetzt weitere Fotos und Infos zu der europäischen Version aufgetaucht.Auf dieser Version soll nun auch CyanogenMod vorinstalliert sein. Wäre natürlich eine ziemlich coole Nummer von ZUK. Man darf gespannt sein.

Quelle: digitaltrends
Auch die Hardware-Ausstattung des ZUK Z1 sieht eigentlich nicht schlecht aus. Es hat ein 5,5 Zoll großes Full HD-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Besonderheit ist, dass sich unter dem Display ein Fingerabdruckscanner befindet. Als SoC kommt der schon etwas ältere aber bewährte Snapdragon 801 Quad-Core mit 2,5 GHz pro Kern zum Einsatz. Dazu gibt es 3 GB RAM und 64 GB internen Speicher, der nicht per microSD-Karte erweiterbar ist. Die Hauptkamera löst mit 13 MP auf und besitzt OIS und eine f/2.2 Blende. Die Frontkamera löst mit 8 MP auf. Und endlich hat es jemand verstanden und verbaut in einem Smartphone einen anständigen Akku. Die Akkukapazität berträgt 4.100mAh.

Das ZUK Z1 wird mit Android 5.1 Lollipop und eigener Oberfläche ZUI ausgeliefert. Wie bei den meisten Smartphones aus China besitzt auch das Z1 eine Dual-SIM-Funktion mit LTE. So wie es aussieht aber leider ohne das Band 20. An der Unterseite befindet sich ein Lautsprecher und auch der neue USB Type C Port. Dieser unterstützt eine Schnellladefunktion, was bei dem Akku auch wichtig ist und USB 3.0.

Der Verkauf soll ab dem 18. August in China zum Preis von ca. 258 Euro starten.

 

Quelle: ZUK

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.