Leslie Alexander Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld Leslie Alexander hat

Der US-amerikanische Geschäftsmann Leslie Alexander ist ein ehemaliger Aktienhändler aus New Jersey. Er schloss 1965 sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der New York University mit einem Bachelor ab und erwarb später seinen Juris Doctor an der Thomas Jefferson School of Law. Er war von 1978 bis 2009 Mitglied der kalifornischen Anwaltskammer und hat ein geschätztes Nettovermögen von 1,2 Milliarden Dollar.

Alexander begann seine professionelle Handelskarriere mit dem Handel von Optionen und Anleihen für Lawrence Kotkin Associates, eine Wall Street Firma. Später gründete er 1980 seine eigene Investmentfirma mit dem Namen The Alexander Group. Im Juli 1993 kaufte er die Houston Rockets der National Basketball Association (NBA), und in seiner ersten Saison als Eigentümer gewann das Team den ersten NBA-Titel überhaupt. Ihre zweite Meisterschaft war 2005. Im Jahr 2003 wurde eine neue Arena, das Toyota Center, eröffnet. Im Jahr 2008 wurde er von Forbes zum besten Besitzer der NBA gekürt.

Zwischen 1997 und 2007 war Leslie Alexander der Besitzer der Houston Comets der WNBA. Sie gewannen die ersten vier WNBA-Meisterschaften der Liga von 1997 bis 2000. Im Januar 2007 verkaufte er das Team an Hilton Koch und ein Jahr später wurde es aufgelöst.

Im Jahr 1998 versuchte Herr Alexander, die Edmonton Oilers der National Hockey League zu kaufen und zu verlegen. Allerdings verhinderte ein Volksbegehren der lokalen Geschäftsleute den Verkauf des Teams.

Leslie Alexander besitzt derzeit einen 20-prozentigen Anteil an First Marblehead, einem privaten Unternehmen für Studentenkredite, in das er seit 2001 investiert. Außerdem besitzt er ein Weingut in Long Island sowie die dazugehörige Firma Leslie Wine, die er 2008 gegründet hat. Mit seinen Unternehmungen wurde er 2006 als einer der 400 reichsten Menschen in den USA mit einem Wert von rund 1,2 Milliarden Dollar gelistet.

  • Quelle des Reichtums: NBA-Team, Investitionen, Geschäft
  • Vollständiger Name: Leslie Lee Alexander
  • Nationalität: Vereinigte Staaten
  • Geburtsdatum: 1943
  • Ethnische Zugehörigkeit: Jüdisch
  • Beruf: Besitzer der Houston Rockets; Investor
  • Ausbildung: New York University und Thomas Jefferson School of Law
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.