WerbungGearbest  promotion

Die offizielle Vorstellung des neuen LG V30 rückt näher und jetzt wurde erste echte Bilder durch Teilnehmer einer Werbeaktion gezeigt.

Die Vorstellung des Smartphones wird in diesem Jahr auf der IFA 2017 in Berlin am 31. August erfolgen, wovon es bereits Einladungen gibt. Jetzt zeigt sich das neue Flaggschiff auf ersten echten Fotos schon vorher und wurde damit indirekt von LG selbst geleakt. Im Fokus hier natürlich auch das FullVision bzw. randlose Display, wie schon beim G6.

Update 17. August – LG V30 erste Pressebilder

Evan Blass hat mal wieder zugeschlagen und zeigt uns von vollständig das LG V30 mit einem Pressebild. Das Gerät haben wir zwar auch in den vorherigen Leaks schon gesehen aber hier sieht man es vollständig von allen Seiten und es ist wirklich sehr schick. Auf Grund derGröße von 6 Zoll wohl nicht jedermanns Sache aber dürfte mit einer der interessantesten Geräte in 2017 werden, vor allem, weil man hier auch sein eigenes “Fullvision” OLED-Display verbaut hat.

 

Update 14. August – neues UX Bedienkonzept des LG V30

Neben den ersten Bildern, die ja kürzlich aufgetaucht sind, werden jetzt neue Informationen zur Software bekannt gegeben, die direkt von LG selbst kommen. “Erweitertes UX Bedienkonzept des LG V30 mit mehr Möglichkeiten zur Personalisierung” heißt es laut Pressemitteilung. Die neue Oberfläche in Version 6.0+ soll vor allem mehr Möglichkeiten zur Personalisierung und Einstellung bringen. Auch das etwas angestaubte LG UX Design wurde endlich mal etwas aufgefrischt, wenn auch die Icons von der Form eine Ähnlichkeit wie bei der Konkurrenz zeigen.

Einen Second Screen wie beim LG V20 wird es definitiv nicht mehr geben und stattdessen hat man sich was anderes überlegt. Die Informationen hat man stattdessen jetzt in eine “Floating Bar” gelegt, also eine schwebende Leiste, die über den rechten Rand ein- und ausgeblendet werden kann. Für mich jetzt nicht unbedingt das gleiche wie der Second Screen aber ok. Mit der leicht transparente Floating Bar möchte man dem Nutzer aber trotzdem einen schnellen Zugriff auf häufig genutzte Funktionen gewähren.

LG UX 6.0+ Floating Bar
LG UX 6.0+ Floating Bar

LG V30 mit Always-On-Dispay

Das LG V30 soll ja mit einem eigenen OLED-Display ausgestattet werden und bietet somit auch die Möglichkeit eines Always-on Displays ohne das dafür sehr viel Energie verschwendet werden muss. Das schon den Akku und sorgt für eine längere Laufzeit obwohl man ständig die wichtigsten Informationen permanent auf dem Bildschirm angezeigt bekommt.

LG V30 neue Kamera den Smartphone-Kamera-Olymp

Ganz bescheiden nennt LG auch die neue Kamera des V30 “neue Kamera den Smartphone-Kamera-Olymp”. Besonders punkten möchten man hier jetzt mit einer vor allem großen Blende und zur Konkurrenz aufschließen. Die Kamera hat eine Blendenöffnung von f/1,6 und leitet damit 25 Prozent mehr Licht an den Sensor, womit auch bei schlechteren Lichverhältnissen besonders gute Aufnahmen gelingen sollen.

LG nennt die Linse “Crystal Clear” und verwendet dafür eine Linse aus Glas, welche für eine bessere Lichtdurchlässigkeit sorgen soll als die sonst üblichen Plastiklinsen bei Smartphones. Alles weitere werden die Tests erstmal zeigen müssen ob das wirklich viel bessere Bilder schießt.


News vom 08. August

Die Bilder stammen von Nutzern der Hitrecord-Seite, welche einige Tester für das G30 rausgesucht haben. Die Tester können somit vorab mit dem Smartphone bereits Fotos + Videos schießen und es in dem Dienst hochladen. Allerdings sollten diese Seiten gar nicht öffentlich sein aber dann war es schon passiert und die ersten Bilder sind an die Öffentlichkeit geraten.

So ist hier auf einigen Fotos und Videos auch das LG V30 selbst gut zu erkennen und man kann auf der Rückseite eine deutliche Wölbung mit Glasabdeckung sehen. Auch hier unverkennbar die Dual-Kamera mit LED-Blitz + Laser-Autofokus und mittig darunter der Fingerabdrucksensor. Die Farbe ist eine Art schimmerndes Silber-Blau aus Aluminium oder Alu-Optik.

 

Die Vorderseite mit dem FullVision-Display hat kaum Ränder und ist an den Seiten ebenfalls leicht gewölbt. Das LG V30 soll ein 6 Zoll großes Plastic-OLED-Display besitzen, welches eine Auflösung von 2880×1440 Pixeln hat und im 2:1-Format gehalten ist. Das Gerät soll mit dem aktuellen Qualcomm Snapdragon 835 Octa-Core Prozessor von Qualcomm erscheinen.

LG V30 leak 4

Eine kompromisslose High-End-Erfahrung soll die V-Serie bieten und dürfte damit auch kein günstiges Vergnügen werden.

Quelledroid-life
Daniel
Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.
  • Mr Bo

    Ihr schreibt “..und zeigt uns von vollständig…” wo habt ihr die Bilder der Ober- und Unterseite versteckt?