WerbungGearbest  promotion

LG Electronics hat jetzt offiziell in einer Pressemitteilung mitgeteilt, dass man das LG X power2 Smartphone in Kürze auch in Deutschland anbieten wird.

Das LG X power2 ist ein Mittelklasse-Smartphone und punkten möchten man hier vor allem mit der Laufzeit, denn dafür hat man extra einen 4.500mAh großen Akku verbaut. Ansonsten haut einen die technischen Daten das X power2 nicht gerade um für den Preis. Das Smartphone verfügt über ein 5,5 Zoll LCD HD-Display mit einer Auflösung von 720×1280 Pixeln. Ein 720p Display bei einem 5,5 Zoll Gerät ist aber in 2017 auch nicht mehr zeitgemäß und man sollte den einen oder anderen Pixel bemerken. Natürlich schafft man in dieser Kombination mit dem großen 4500er Akkus eine gute Laufzeit. So soll man damit beispielsweise durchgehend 18 Stunden Videos anschauen können.

Der Prozessor ist ein 1,5GHz MT6750 Octa-Core von MediaTek. Der interne Speicher beträgt 16GB, der optional per microSD Karte bis zu 2TB erweitern lässt. Der Arbeitsspeicher 2GB RAM

Die Hautpkamera löst mit 13 Megapixel auf, besitzt eine f/2.2 Blende und einen LED-Blitz. Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel mit 120 Grad, f/2.2 und LED-Blitz. Ansonsten haben 4G LTE Unterstützung nach Cat. 6, WLAN 802.11 b/g/n, Wi-Fi Direct, Bluetooth 4.2 LE, GPS und sogar NFC.

Das Betriebssystem ist Android 7.0 Nougat und die Abmessungen betragen 154,7 x 78,1 x 8,4mm mit einem Gewicht von 164 Gramm.

 

Das LG X power2 wird knapp 300 Euro kosten und bald in Deutschland erhältlich sein. Preislich ist das wohl auch etwas zu hoch gegriffen, denn in dieser Preisklasse ist man schon in der hohen Mittelklasse bei uns und niedrigen High-End bei Chinaphones.

 

LG X power2 Video

 

überLG
QuellePressemitteilung
Daniel
Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.