Luis Carlos Sarmiento Vermögen 2021 – Reich, reicher, Luis Carlos Sarmiento!

Als Präsident der Grupo Aval Acciones y Valores, SA, einem großen Bankenkonglomerat in Kolumbien, ist Luis Carlos Sarmiento ein kolumbianischer Geschäftsmann mit einem geschätzten Nettovermögen von 11,3 Milliarden US-Dollar (Stand: April 2019). Luis Carlos Sarmiento ist nicht nur der Präsident, sondern auch der größte Anteilseigner des Unternehmens.

Nach einer Karriere im Bau von Geschäfts- und Wohngebäuden entschied sich Sarmiento, seine Aufmerksamkeit mehr auf Banken und Finanzdienstleister zu richten. Im Jahr 2000 wurde er zum Top-Bankmogul in Kolumbien ernannt, als er 22% des gesamten Bankvermögens besaß.

Um seine Interessen in den Bereichen Telekommunikation, Immobilien und Banken zu bündeln, gründete Luis Carlos Sarmiento die Grupo Aval Acciones y Valores, die heute als eine der größten Bankengruppen in Kolumbien gilt.

Im Juli 2012 schloss Luis Carlos Sarmiento einen Vertrag mit Hyatt Hotels. Ziel der Partnerschaft ist der Bau eines Grand Hyatt in Bogota, Kolumbien. Er besitzt Anteile an vier Banken in Kolumbien. Und schließlich hat Sarmiento das Medienunternehmen Casa Editorial El Tiempo erworben, das die Portfolio-Zeitungen und die kolumbianische El Tiempo kontrolliert.

  • Quelle des Reichtums: Grupo Aval Acciones y Valores, SA,
  • Alter: 88
  • Geburtsort: Bogotá, D.C., Kolumbien
  • Familienstand: Verheiratet (Fanny Gutiérrez de las Casas)
  • Vollständiger Name: Luis Carlos Sarmiento Angulo
  • Nationalität: Kolumbien
  • Geburtsdatum: Januar 27, 1933
  • Ethnie: Kolumbianer
  • Beruf: Geschäftsmann, CEO
  • Ausbildung: Nationale Universität von Kolumbien
  • Kinder: 5 (Adriana, María Claudia, Luis Carlos, Sonia, Luz Angela)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.