Manoj Bajpayee kritisiert Starsystem in Bollywood, seine Filme bekämen „stiefmütterliche Behandlung“.

Manoj Bajpayee sagte, dass das Sternensystem in Bollywood keine Qualitätsinhalte fördert, da kleine Filme oft an den Rand gedrängt werden. Er fügte hinzu, dass junge Stars jetzt auf gute Inhalte setzen.

National preisgekrönter Schauspieler Manoj Bajpayee ist der Meinung, dass das Starsystem in Bollywood Qualitätskinos abträglich ist, und nannte das Beispiel von Ausstellern und Verleihern, die Stars gegenüber dem Inhalt eines Films bevorzugen.

Manoj sagte, dass kleine Filme oft „stiefmütterlich behandelt“ werden, wenn der Fokus auf Stars liegt, und dass seine Filme damit konfrontiert wurden. Er fügte hinzu, dass OTT-Plattformen nicht notwendigerweise das Starsystem beenden werden und hofft, dass neue Talente weiterhin gefördert werden.

In einem Interview mit der Times of India sagte Manoj: „Was das Starsystem betrifft, so hat es der Qualität und dem Inhalt mehr Schaden als Nutzen zugefügt. Jetzt konzentrieren sich die jungen Stars wieder auf den Inhalt. Wenn die Aussteller und Verleiher beginnen, sich auf die Stars zu konzentrieren, werden die Qualitätsfilme und die kleinen Filme stiefmütterlich behandelt. Meine Filme haben sich dem gestellt.“

„Ob es sich um Kinobesuche, OTT oder Fernsehen handelt, die Leute werden ihre Stars finden. Sie finden ihre Favoriten, und sie werden zu ihrem Star. Wie groß werden diese Stars sein? Werden sie so groß sein wie die, die wir seit der Einführung von COVID-19 haben? Ich weiß es nicht. Ich hoffe nur, dass das Sternensystem nicht zu einem Hindernis für die neuen aufstrebenden Talente wird“, fügte er hinzu.

Lesen Sie auch | Udit Narayan war „schockiert“, als sein Sohn Aditya Narayan Heiratspläne ankündigte und ihm einen Rat gab: „Wenn etwas schief geht…“

Manoj hat während des Lockdowns zwei digitale Freigaben erhalten. Er war in dem Netflix-Originalfilm Mrs. Serial Killer von Shirish Kunder zu sehen, in dem auch Jacqueline Fernandez und Mohit Raina in den Hauptrollen zu sehen waren. Seine andere Veröffentlichung war Devashishish Makhijas Bhonsle auf Sony Liv, in dem er die Titelrolle eines unheilbar kranken pensionierten Polizeibeamten spielte.

Manoj wird als nächstes in Abhishek Sharmas Suraj Pe Mangal Bhaari zu sehen sein, in dem auch Diljit Dosanjh und Fatima Sana Shaikh die Hauptrollen spielen. Der Film, der als „eine unwahrscheinliche Komödie über einen Hochzeitsdetektiv auf der Jagd“ angepriesen wird, ist für eine Diwali-Veröffentlichung in den Kinos vorgesehen.

Follow @htshowbiz for more

Manoj wird als nächstes in Abhishek Sharma’s Suraj Pe Mangal Bhaari zu sehen sein.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.