Marcos Ambrose Vermögen 2021 – diesen Nettowert hat Marcos Ambrose

Der australische Profi-Rennfahrer hat 2012 ein geschätztes Nettovermögen von 20 Millionen Dollar. Marcos Ambrose wurde am 1. September 1976 in Launceston, Tasmanien, geboren.

Zurzeit fährt Marcos Ambrose den DeWalt Power Tools Ford Fusion mit der Startnummer 9 in der NASCAR Sprint Cup Series und ist ein australischer Rennfahrer. Er hat das Team Stone Brothers Racing angeführt, das nach einer fünfjährigen Durststrecke des Ford-Teams während der Meisterschaft drei Jahre lang erfolgreich war.

Nach vier Jahren Rennsport in den V8 SuperCars verließ er das Team 2005, um eine Karriere in der NASCAR zu verfolgen. Er wurde von der Ford Motor Company unter Vertrag genommen. Er schrieb Geschichte, als er im Juli 2006 beim O’Reilly Auto Parts 250 auf dem Kansas Speedway den dritten Platz belegte. Damit war er der erste nicht-amerikanische Fahrer, der es unter die ersten fünf schaffte.

Im Jahr 2012 hat der australische Profi-Rennfahrer ein geschätztes Nettovermögen von 20 Millionen Dollar. Marcos Ambrose wurde am 1. September 1976 in Launceston, Tasmanien, geboren.

  • Quelle des Reichtums: Autorennen, Sport
  • Alter: 44
  • Geburtsort: Launceston, Tasmanien, Australien
  • Größe: 5′ 11″ (1,80 m)
  • Gewicht: 178 lbs (81 kg)
  • Familienstand: Verheiratet (Sonja Ambrose)
  • Vollständiger Name: Marcos Ambrose
  • Staatsangehörigkeit: Australien
  • Geburtsdatum: 1. September 1976
  • Ethnische Zugehörigkeit: Australier
  • Beruf: Professioneller Rennfahrer
  • Ausbildung: Scotch Oakburn College
  • Kinder: 2 (Adelaide, Tabitha)

Marcos Ambrose Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.