Mareile Höppner TV-Aus bei der ARD! Sie verlässt Brisant nach 14 Jahren

Traurige Nachrichten für alle Brisant Fans! Wieder einmal verabschiedet sich eine prominente Moderatorin bei der ARD. Nachdem Mareile Höppner (45) insgesamt 14 Jahre das Boulevardmagazin „Brisant“ moderierte, ist jetzt Schluss für die bekannte TV-Ikone. Denn Höppner verlässt die ARD und wechselt zu einem neuen Sender!

Mareile Höppner wechselt zu den Privaten!

Offenbar wird die bekannte Moderatorin künftig bei

„stern TV“ zu sehen sein, wo sie ihre neuen Kollegen Steffen Hallschaka (50) und Dieter Könnes (50) unterstützen soll. „Es ist nach langen Jahren einfach Zeit für eine Veränderung. Ich habe lange und gern bei der ARD gearbeitet und jetzt freue ich mich auf einen Neustart. Mit neuen Möglichkeiten“, verdeutlicht Höppner bei einem Gespräch mit der „Bild“-Zeitung. Die Moderatorin hatte zunächst Deutsch und Religion auf Lehramt studiert und hatte dann als Reporterin bei RTL Nord gearbeitet. Danach kam sie eine ganze Zeit als Wettermoderatorin bei „Guten Abend RTL“ zum Einsatz. Im Anschluss ging es für sie dann zu ProSieben wo Höppner zwischen 2004 bis 2006 die Sendung „Newstime“ moderierte. Schließlich moderierte sie auch „Sat.1 am Mittag“, das Boulevardmagazin „Blitz“ und war von 2009 bis 2012 die Gastgeberin der MDR-Talkshow „Riverboat“. Außerdem moderierte Höppner bereits seit 2008 das in der ARD ausgestrahlte Magazin „Brisant“.

Mareile Höppner kehrt zu ihren Anfängen zurück

Nun geht Mareile Höppner also dorthin zurück, wo sie ihre Fersehkarriere begonnen hat. Nämlich zum Kölner Privatsender RTL. „RTL ist nach Hause kommen für mich. Dort habe ich meine Medienreise vor über 20 Jahren begonnen. Und ich schätze es, dass der Sender auf Frauen und starke Journalistinnen setzt. Das empfinde ich als modern und absolut zeitgemäß. Insofern ist das ein wirklicher Traumjob“, zeigt sich die Moderatorin begeistert über ihren neuen Arbeitgeber. Unterdessen hat man bei der ARD die Nachfolge des Magazins „Brisant“ geregelt. Weiterhin wird das beliebte Magazin von einer Frau moderiert werden. Künftig ersetzt die Berlinerin Marwa Eldessouky die abwandernde Mareile Höppner. Die Moderatorin mit ägyptischen Wurzeln arbeitet seit 12 Jahren beim WDR und moderiert auch bei COSMO Radio.

Beliebteste Artikel Aktuell: