Mark Messier vermögen – das hat Mark Messier bisher verdient

Mark Messier Nettovermögen und Gehalt: Mark Messier ist ein kanadischer Eishockey-Profi im Ruhestand, der ein Nettovermögen von 55 Millionen Dollar hat. Mark Douglas Messier wurde im Januar 1961 in Edmonton, Alberta, Kanada geboren. Während seiner frühen Karriere spielte Messier in der Alberta Junior Hockey League. Er spielte bei den Indiana Stingers und Cincinnati Stingers und war ein Teamkollege von Barry Melrose. 1979 wurde er in der 3. Runde der NHL von den Edmonton Oilers gedraftet. Messier spielte 25 Jahre lang in der NHL bei den Oilers, den New York Rangers und den Vancouver Canucks. Messier war Linksschütze und spielte als Center. Er belegte den zweiten Platz in der All-Time-Liste für Punkte in der regulären Saison und für gespielte Spiele, sowie für Playoff-Punkte. Mit den Oilers gewann Messier fünf Stanley Cups, ebenso wie einen mit den Rangers. Er ist der einzige Spieler, der zwei verschiedene Profimannschaften als Kapitän zum Titel geführt hat. Er gewann die Hart Trophy für den MVP in den Jahren 1990 und 1992. Er gewann auch die Conn Smythe Trophy für den Playoff-MVP im Jahr 1984. Er wurde 15 Mal zum All-Star gewählt und wurde 2007 in die Hockey Hall of Fame aufgenommen. Er hat das Team Canada trainiert und für sein Engagement für wohltätige Zwecke hat die NHL den Mark Messier Leadership Award ins Leben gerufen.

>

Vermögen: 55 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jan 18, 1961 (60 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,85 m (6 ft)
Beruf: Eishockeyspieler, Sportanalyst, Philanthrop, Hotelmanager
Nationalität: Kanada
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.