Marques Colston Vermögen – so reich ist Marques Colston wirklich

Marques Colston Nettowert und Gehalt: Marques Colston ist ein amerikanischer Profi-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. Der 1983 in Harrisburg, Pennsylvania, geborene Marques Colston lehnte ein Stipendienangebot der University of Missouri ab, um an der Hofstra College Football zu spielen. Der Wide Receiver beendete seine College-Karriere mit 182 Fängen für 2.843 Yards und 18 Touchdowns und stellte damit einen Schulrekord für Receiving Yards auf. Die New Orleans Saints wählten Colston in der siebten Runde des NFL-Drafts 2006. Trotz seiner späten Draft-Position stellte Colston mit 168 gefangenen Pässen einen NFL-Rekord für die meisten Fänge in den ersten beiden Spielzeiten eines Spielers auf. Der Siebtrundler führt bei den Saints in den Kategorien Receiving Yards, Yards from Scrimmage, Total Receptions, Receiving Touchdowns und Total Touchdowns. Bis Ende 2013 hat Colston 607 Receptions für 8.337 Yards und 63 Receiving Touchdowns erzielt. Er gewann 2013 den Ed Block Courage Award und wurde im Oktober zum NFL Rookie of the Month in der Offense gewählt. Colston fing sieben Pässe für 83 Yards, als die Saints im Super Bowl CLIV in Miami die Indianapolis Colts mit 31:17 besiegten. Colston ist Besitzer der Harrisburg Stampede der Professional Indoor Football League und lebt in Luling, Louisiana.

>

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: Jun 5, 1983 (37 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.