Mats Wilander Vermögen – so reich ist Mats Wilander wirklich

Mats Wilander Nettowert: Mats Wilander ist ein ehemaliger schwedischer Tennisspieler, der ein Nettovermögen von 16 Millionen Dollar hat. Geboren im August 1964 in Schweden, ist Wilander als einer der meist dekorierten Spieler des Landes bekannt. Allein von 1982 bis 1988 holte er sich sieben Grand Slam Einzeltitel. Drei davon holte er sich bei den French Open, ebenso wie drei bei den Australian Open, das Finale fand bei den US Open statt. Außerdem gewann er einen Grand Slam im Herrendoppel, den er in Wimbledon errang. Im Jahr 1988 gewann er dann drei der vier Grand-Slam-Titel und beendete das Jahr als Nummer eins der Welt im Herrentennis. Wilander erlangte erstmals Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit, als er begann, Juniorenturniere zu gewinnen, zunächst unter 16, später unter 18 Jahren. Jetzt im Ruhestand und in Idaho lebend, hat Wilander in seinem Leben mehr als 8 Millionen Dollar gewonnen. Heute, so sagt er, genießt er einen ruhigen Lebensstil an der Seite seiner Frau Sonya, die ein pensioniertes Model aus Südafrika ist. Er hat fünf Kinder, Emma, Karl, Erik, Oskar und Travis. Er arbeitet auch weiterhin im Tennis als privater Coach und Trainer, arbeitet mit beiden in

>

Vermögen: $16 Millionen
Geburtsdatum: Aug 22, 1964 (56 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 11 in (1.82 m)
Beruf: Tennisspieler, Trainer
Nationalität: Schweden
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.