Matt Hasselbeck vermögen – das hat Matt Hasselbeck bisher verdient

Matt Hasselbeck Nettowert: Matt Hasselbeck ist ein amerikanischer Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 18 Millionen Dollar hat. Als Quarterback für die Seattle Seahawks ist Matt Hasselbeck eine dreimalige Pro-Bowl-Auswahl, eine einmalige All-Pro-Auswahl und hat die Seahawks sechsmal in die Playoffs bzw. den Super Bowl gebracht. Geboren als Matthew Michael Hasselbeck am 25. September 1975 in Boulder, Colorado, begann Hasselbeck seine Profikarriere 1998, als er von den Green Bay Packers in der sechsten Runde des NFL Draft gedraftet wurde. Zu dieser Zeit verbrachte er eine Saison im Practice Squad und war zwei Saisons lang Backup für den Starting Quarterback Brett Favre. Bereits im Jahr 2001 wurde er zu den Seattle Seahawks getradet. Nach einem starken Abschluss im Jahr 2002 verdiente er sich 2003 die Startrolle, nachdem er Seattle zu sechs Playoff-Teilnahmen und einer Super Bowl-Teilnahme geführt hatte. Anschließend wurde er in drei Pro Bowls und eine All-Pro-Auswahl gewählt. Nach zehn erfolgreichen Saisons mit den Seahawks verließ er 2011 unangekündigt das Team. Der ablösefreie Hasselbeck unterschrieb nun einen Dreijahresvertrag über 21 Millionen Dollar bei den Tennessee Titans. Es war am 18. März 2013, als er von den Titans entlassen wurde, und in weniger als 24 Stunden unterschrieb er einen weiteren Vertrag, dieses Mal bei den Indianapolis Colts. Während seiner fünfzehnjährigen Karriere war Hasselbeck dreimaliger Pro Bowler und hat in acht NFL-Saisons für mehr als 3.000 Yards gepasst. Abseits des Footballfeldes heiratete er seine High-School-Liebe Sarah, mit der er drei Kinder hat, zwei Töchter und einen Sohn.

Vermögen: $18 Millionen
Geburtsdatum: Sep 25, 1975 (45 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,93 m (6 ft 3 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.