Mehmet Okur vermögen – das hat Mehmet Okur bisher verdient

Mehmet Okur Nettowert: Mehmet Okur ist ein ehemaliger türkischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 30 Millionen Dollar hat. Geboren 1979 in Yalova, Türkei, begann Mehmet Okur in seinem Heimatland professionell zu spielen. Der 1,80 Meter große und 290 Pfund schwere Center/Power Forward spielte 1997 zunächst für Oyak Renault, später für Tofas S.K. und Efes Pilsen. Die Detroit Pistons wählten Okur in der zweiten Runde des NBA-Drafts 2001 als 37. aus. Seitdem spielte er von 2002 bis 2004 bei den Pistons, von 2004 bis 2011 bei den Utah Jazz, 2011 bei Turk Telekom und von 2011 bis 2012 bei den New Jersey Nets. Okur war Teil des NBA-Meisterschaft gewinnenden Pistons-Teams 2004, aber nach der Saison waren seine Gehaltserwartungen zu hoch für die Pistons, um mit ihrer Cap-Situation umzugehen. Okur landete einen Sechs-Jahres-Vertrag über 50 Millionen Dollar bei den Jazz. Er war 2007 ein NBA All-Star und erhielt 2009 eine Vertragsverlängerung über zwei Jahre und 21 Millionen Dollar. Okur spielte in der türkischen Herren-Nationalmannschaft bei der FIBA-Europameisterschaft 2001 und gewann eine Silbermedaille. Er ist mit seiner Frau, der Miss-Türkei-Finalistin und Schauspielerin Yeliz Caliskan, verheiratet und hat zwei Kinder: eine Tochter namens Melisa und einen Sohn namens Yigit Mehmet.

>.

Vermögen: $30 Millionen
Geburtsdatum: Mai 26, 1979 (41 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 11 in (2.11 m)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Türkei
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.