AndroidKosmos | Meizu M5: Einsteiger-Smartphone für unter 100€ vorgestellt 7

Heute hat Meizu auf einem eigenen Event das neue Einsteiger-Smartphone M5 vorgestellt.

WerbungGearbest Aktion ab in den Sommer promotion

Lasst mich mal eben nachdenken! Das wievielte Smartphone von Meizu ist das dieses Jahr? Egal, aber für meinen Geschmack definitiv zu viele aber das muss jeder selbst entscheiden. Das Meizu M5 ist der offizielle Nachfolger des Meizu M3 und kostet umgerechnet gerade mal um die 100 Euro.

meizu_m5

Das M5 besitzt ein 5,2 HD-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel. Der Prozessor ist der 1,5GHz MediaTek MT6750 Octa-Core Prozessor. Dann wird es zwei verschiedene Speichervarianten geben,  einmal mit 16GB internen Speicher + 2 GB RAM und 32GB ROM + 3GB RAM.

Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixel F/2.2 und die Frontkamera mit 5 Megapixel. Die Akkukapazität beträgt ordentliche 3.070mAh, die in Verbindungen mit dem 5,2 HD-Display gute Laufzeiten bringen wird. Ansonsten gibt es hier natürlich auch den mTouch Home-Button mit integriertem Fingerabdrucksensor. Das Betriebssystem ist YunOS 5.1 mit der hauseigenen Oberfläche FlymeOS 5.5.

Das Meizu M5 wird es in China in den Farben Sapphire Blue, Champagne Gold, Matte Black, Mint Green und Glacier White zu kaufen geben. Die Preise liegen bei der kleinen Variante mit 16GB/2GB bei ca. 100 Euro bei der großen Variante bei 120 Euro.

 

Quelle: Meizu