MEIZU MX7: Unbekanntes Tri-Bezell-Less Smartphone aufgetaucht 2

Ein bisher unbekanntest Smartphone ist in der Öffentlichkeit aufgetaucht und laut den Gerüchten handelt es sich hierbei um das neue Meizu MX7.

Nachdem Meizu mit dem Pro 7 (Plus) auf Grund des zweiten Displays auf der Rückseite ein interessantes neues Smartphone abgeliefert hat, möchte man noch in diesem Jahr ein weiteres Smartphone vorstellen. Dass es sich hierbei um das vermeintliche Meizu MX7 handeln könnte, ist sehr wahrscheinlich. Vor kurzem ist ein angebliches Teaserbild von Meizu aufgetaucht, welches ein neues Gerät der MX-Serie am 11. Oktober 2017 vorstellen sollte. Kurzer Blick aufs Datum! – Ja richtig wir haben den 17. Oktober und es wurde kein neues Smartphone vorgestellt. Deswegen kann das Bild auch ein Fake sein und ist mit Vorsicht zu genießen. Auf dem Teaserbild heißt es “MX – TO THE FUTURE” und könnte eine Anspielung auf ein randloses Smartphone sein, welches auch auf dem Bild angedeutet wird.

Jetzt ist zusätzlich ein neues Bild eines unbekannten Meizu Smartphones in der Öffentlichkeit aufgetaucht, welches eigentlich genau so ein randloses oder zumindest Tri-Bezell-Less Display, ähnlich wie auf dem Teaserbild, zeigt. Ob es sich dabei um das Meizu MX7 handelt ist nicht bekannt. Der typische Homebutton ist auf der Vorderseite noch vorhanden, weswegen die Ränder unten doch etwas größer ausfallen, wenn auch sie schon sehr viel schmaler geworden sind.

Über die technischen Daten ist ebenfalls noch nichts bekannt aber wir bleiben dran und informieren euch sobald wir was Neues erfahren.

Kommentar schreiben

3 Kommentare auf "MEIZU MX7: Unbekanntes Tri-Bezell-Less Smartphone aufgetaucht"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Gast
ExSchneeEule

Naja, viel größer sind die Ränder unten nicht, die sind genau so groß wie beim Note 8,
nur das Meizu es schafft da noch den Homebutton einzubauen, wenns ein Meizu ist.

Simon
Autor

Wobei der Homebutton auf dem Gerät auch etwas merkwürdig aussieht irgendwie.
Halte aber die Einladung ohnehin für Fake, weder hat sich das mit dem Datum bestätigt, noch ist die Position des angedeuteten Fingerabdrucksensors im respektive unterm Display etwas, das wir in nächster Zeit für ein Smartphone erwarten dürfen.

Gast
ExSchneeEule

Es ist wahrscheinlich nur ein Fingerabdruckscanner, kein Button zum drücken.