DQo8c2NyaXB0IGFzeW5jIHNyYz0iLy9wYWdlYWQyLmdvb2dsZXN5bmRpY2F0aW9uLmNvbS9wYWdlYWQvanMvYWRzYnlnb29nbGUuanMiPjwvc2NyaXB0Pg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsNCiAgICAgICAgICBnb29nbGVfYWRfY2xpZW50OiAiY2EtcHViLTk0Nzk4NTQxODUzMDI4OTAiLA0KICAgICAgICAgIGVuYWJsZV9wYWdlX2xldmVsX2FkczogdHJ1ZQ0KICAgICB9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg0K

Meizu Super mCharge: Smartphone in nur 20 Minuten vollständig aufgeladen

0

Auch Meizu hat seine eigene Super mCharge Schnellladetechnologie auf der MWC17 vorgestellt.

Im Rahmen des Mobile World Congress hat Meizu deutlich gezeigt, wie viel schneller diese Schnellladetechnik gegenüber üblichen FCP oder QuickCharge 3.0 von Qualcomm ist. Gerade Qualcomm galt bis lang als einer der schnellsten Lademöglichkeiten mit QC 3.0.

Jetzt muss man zumindest auf dem Papier die Krone an Meizu abgegeben. In der nachfolgenden Grafik sieht man sehr deutlich, dass man mit mCharge in gerade mal 19 Minuten sein Smartphone wieder auf 100% aufladen kann, im Vergleich schafft selbst QC 3.0 hier in der gleichen Zeit gerade mal 35%. Verglichen wurde das mit einem 3.000mAh Akku. Dafür hat Meizu einen ganz neuen Akku produziert, welcher sich jetzt in der Testphase befindet.

Meizu supercharge 2

Damit ist es zum Beispiel 11 Mal schneller beim Aufladen, als das Apple iPhone 7 Plus und 4 Mal schneller wie das Samsung Galaxy S7 Edge.

meizu supercharge 2Das liegt unter anderem an Meizu’s 11V/5A-Ladegerät mit 55W. Nachfolgend sieht man eine kleine Timeline, der Aufladeprozedur mit „Super mCharge“. Die Zeiten sind schon wirklich sehr beeindruckend und damit kann man seine typischen Ladezeiten eigentlich völlig über den Haufen werfen. Es ist damit nicht mehr notwendig sein Gerät standardmäßig Abends aufzuladen, denn das kann man dann beispielsweise einfach während man sich morgens duscht oder frühstückt in nur 20 Minuten aufladen lassen. So ein Zeitfenster hat sicherlich jeder von uns immer wieder am Tag.

meizu supercharge 5 275x1024

Laut Meizu soll die Temperatur dabei die 38 Grad Celsius nicht überschreiten und das macht die Technologie zusätzlich sehr sicher.

meizu supercharge 3 1024x535

„We have redesigned our data cable. The new one can carry up to 160W of power, with more than 3 times the safety margin. E-Mark, the smart safety chip recommended by USB IF, provides a smart dynamic monitoring protection. This type of cable costs three more times, but it is highly effective in performance.“

 

Der spezielle Akku besteht aus einem neuen Material, welcher auf Lithium basiert und haltbarer sein soll. So soll der neue Akku laut Meizu auch nach 800 Ladezyklen immer noch eine Kapazität von mindestens 80% besitzen.

Meizu hat bis jetzt nicht bekannt gegeben, wann die neue Super mCharge Technologie marktreif sein wird und die ersten Smartphones damit erscheinen werden.

Kommentar schreiben

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Cookie-Einstellung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wir legen Wert auf Ihre Meinung. Eine Erläuterung aller Optionen finden Sie hier.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf Ihrem Gerät speichern. Das können technische Einstellungen sein, an die sich diese Webseite dann erinnern wird oder sie bieten die Möglichkeit zur Analyse dieser Webseite.

  • Ja, anonymisierte Analyse (Google) zulassen.:
    Wir nutzen Google Analytics mit anonymisierter IP, das heißt wir können Ihr Surfverhalten keiner bestimmten Person zuordnen. Dennoch erinnert sich das System einige Zeit an Ihren letzten Besuch und kann uns so Informationen über das Verhalten einer anonymen Person über einen bestimmten Zeitraum geben. Das ist wichtig für uns, um unser Angebot zu verbessern und die Wirksamkeit unserer Marketing Maßnahmen zu bestimmen. Sie erhalten dadurch keine ungewollte Werbung.
  • Nein, nur technisch notwendige Cookies zulassen.:
    Es werden nur Cookies gesetzt, die zu einer technisch funktionstüchtigen Seite benötigt werden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück