Melody Thornton Vermögen – so reich ist Melody Thornton wirklich

Melody Thornton Reinvermögen: Melody Thornton ist eine amerikanische Sängerin, Liedermacherin und Tänzerin mit einem Nettovermögen von 4 Millionen Dollar. Melody Thornton wurde im September 1984 in Phoenix, Arizona, geboren. Sie ist vor allem als Mitglied von The Pussycat Dolls bekannt. Ihr Talent wurde bei einer Talentshow in der Grundschule entdeckt, als sie einen Mariah-Carey-Song vortrug. Im Jahr 2003 wurde sie für The Pussycat Dolls rekrutiert. The Pussycat Dolls sind eine der meistverkauften Mädchengruppen aller Zeiten und verkauften weltweit über 50 Millionen Platten. Sie gewannen einen Billboard Music Award, zwei MTV Video Music Awards und waren für einen Grammy Award nominiert. Ihr Debütalbum PCD verkaufte sich weltweit 10 Millionen Mal, davon 3 Millionen Mal in den USA. Ihre Hitsingles „Don’t Cha“, „Buttons“ und „When I Grow Up“ verkauften sich alle über 2 Millionen Mal. Im Jahr 2010 verließ Thornton die Gruppe, um an ihrer Solokarriere zu arbeiten. Ihre erste Solo-Single „Sweet Vendetta“ wurde im Juni 2011 veröffentlicht. Ihr erstes Mixtape P.O.Y.B.L. wurde im März 2012 veröffentlicht. Ihr erstes Studio-Debütalbum Hit The Ground Running muss noch veröffentlicht werden. Sie war bereits auf Songs von Timbaland, LL Cool J, Prince Kay One und Bizzy Crook zu hören. Von 2009 bis 2010 war sie in der Fernsehserie Bank of Hollywood zu sehen.

Vermögen: $4 Millionen
Geburtsdatum: Sep 28, 1984 (35 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 2 in (1,6 m)
Beruf: Sängerin, Liedermacherin, Model, Liedermacherin, Tänzerin, Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Zuletzt aktualisiert: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.