Michael Bradley Vermögen – so reich ist Michael Bradley wirklich

Michael Bradley Nettovermögen und Gehalt: Michael Bradley ist ein amerikanischer Football (Fußball) Spieler, der ein Nettovermögen von 6,5 Millionen Dollar hat. Michael Bradley wurde in Princeton, New Jersey, geboren und wuchs in einer Fußballfamilie auf. Sein Vater ist Bob Bradley, der ehemalige Cheftrainer der US-Nationalmannschaft der Männer. Michael Bradley spielte in seiner Jugend bei den Sockers FC und trainierte dann von 2002 bis 2004 die U17-Nationalmannschaft der Männer. Im Alter von 16 Jahren wurde er Profi und unterschrieb 2004 bei den MetroStars. In seiner ersten Saison saß er wegen einer Verletzung nur auf der Bank, doch in seiner zweiten Saison holte er die verlorene Zeit wieder auf. Danach wurde er zu Heerenveen gewechselt, wo er mehrere Rekorde aufstellte, darunter den Rekord für die meisten Tore, die ein amerikanischer Fußballspieler in der ersten europäischen Liga erzielte. Seitdem hat er für Borussia Mönchengladbach, Aston Villa, Chievo, Roma und Toronto FC gespielt. Seit 2006 spielt er für die US-Nationalmannschaft der Männer. Im Juni 2014 erreichte Michael Bradley mit dem US-Team das Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2014. Bradley verdient derzeit ein Gehalt von 6,5 Millionen Dollar bei Toronto und ist damit einer der bestbezahlten amerikanischen Fußballspieler der Welt.

>

Vermögen: $13 Millionen
Gehalt: 6,5 Millionen Dollar
Geburtsdatum: 1987-07-31
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 1 in (1.86 m)
Beruf: Fußballspieler, Fußballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.