Michael Chang Vermögen – so reich ist Michael Chang wirklich

Michael Chang Nettovermögen: Michael Chang ist ein amerikanischer Tennisspieler, der ein Nettovermögen von 30 Millionen Dollar hat. Geboren in Hoboken, New Jersey, zog Michael Chang mit seiner Familie nach Kalifornien, als er in der Mittelschule war. Er zeichnete sich schon früh im Tennis aus und stellte mehrere Rekorde als jüngster Spieler auf, der verschiedene Juniorenturniere gewann. Er gewann seinen ersten großen Titel, als er gerade 12 Jahre alt war, und zementierte dann seinen Status als Wunderkind weiter, als er im Alter von 13 Jahren den Fiesta Bowl gewann und gegen 16-Jährige spielte. Im Alter von 15 Jahren wurde er der jüngste Spieler, der jemals das Halbfinale eines Turniers auf professioneller Ebene erreichte. Er brach die Schule ab, um sich auf Tennis zu konzentrieren, und legte seinen GED ab, während er zu Turnieren reiste. Er wurde der jüngste männliche Spieler, der jemals ein Grand-Slam-Turnier gewann, als er im Alter von 17 Jahren und 110 Tagen die French Open gewann. Er war der erste Amerikaner, der die French Open seit 34 Jahren gewann. Er hat keine anderen Grand-Slam-Titel gewonnen, obwohl er das Finale bei den US Open und den Australia Open erreicht hat, und er hat zahlreiche Tour- und Master Series-Matches gewonnen.

>

Vermögen: $30 Millionen
Geburtsdatum: 22. Februar 1972 (48 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 8 in (1.75 m)
Beruf: Tennisspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.