Michael Kostroff vermögen – das hat Michael Kostroff bisher verdient

Michael Kostroff Reinvermögen: Michael Kostroff ist ein amerikanischer Schauspieler mit einem Nettovermögen von 1 Million Dollar. Michael Kostroff wurde 1961 in New York City, New York, geboren. Sein Leinwanddebüt gab er 1994 als Gast in der „The Steven Banks Show“. Kostroff trat in mehreren Shows auf, darunter „Partners“, „General Hospital“, „The Geena Davis Show“, „Men, Women & Dogs“, „Felicity“, „The King of Queens“ und „Malcolm in the Middle“, bevor er die Rolle des Maury Levy in der erfolgreichen HBO-Dramaserie „The Wire“ erhielt. Kostroff spielte in der Serie bis zum Ende der Serie 2008. Seitdem hatte er eine wiederkehrende Rolle in „Sonny with a Chance“, trat in fünf Episoden von „Damages“ auf und war Gaststar in „The Middle“. Zu Kostroffs weiteren Fernseh- und Filmengagements gehören „The West Wing“, „8 Simple Rules“, „The Inside“, „Charmed“, „Boston Legal“, „Veronica Mars“, „Commander in Chief“, „The Closer“, „Studio 60 on the Sunset Strip“, „In Case of Emergency“, „The Wedding Bells“, „Without a Trace“, „Brothers &amp“; Schwestern“, „Unkraut“, „Kalter Fall“, „Rückkehr vom Kwai“, „Lügner Lügner“, „Stumpf“, „Marco Polo“: Rückkehr nach Xanadu“, „Eagle Eye“ und „Hitliste“. Im Jahr 2001 war er Redakteur des Fernsehfilms „Surviving Gilligan’s Island“ von 2001: Die unglaublich wahre Geschichte der längsten Drei-Stunden-Tour der Geschichte“. Er ist in mehreren Bühnenproduktionen aktiv und arbeitet mit der Musical Theatre Guild in Los Angeles zusammen. Kostroff arbeitete am Präsidentschaftswahlkampf von Barack Obama mit und schrieb sein erstes Buch „Letters from Backstage“.

Vermögen: $1 Million
Geburtsdatum: Mai 22, 1961 (59 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Schauspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.