Michael Wendler: Ist Laura in Deutschland? Plant die Wendler-Ehefrau bereits die Trennung von Michael?

Über weite Strecke eilten Michael Wendler und Laura Müller im Jahr 2020 von Erfolg zu Erfolg. Bei TV-Shows und Werbedeals hatte das ungleiche Pärchen die vollkommene Aufmerksamkeit der deutschen Medienwelt sicher. Doch mit den Skandalen um Michael Wendler wendete sich dann im Herbst 2020 das Blatt. Seitdem geht der Absturz anscheinend immer weiter. Wie lange wird die junge Laura Müller ihrem „Michi“ noch die Stange halten?

Absturz von ganz oben: Michael Wendler zerstört seine Karriere

Im Herbst 2020 hatte Michael Wendler die Bombe platzen gelassen. Nach seinem Aus als Juror in der bekannten Show „Deutschland sucht den Superstar“ hatte der Sänger Deutschland nicht nur endgültig den Rücken gekehrt, sondern auf einmal gemeinsame Sache mit Corona-Leugnern und Querdenkern gemacht. In der Folge hatten

zahlreiche Werbepartner und auch sein einstiger Hofsender RTL sich von Michael Wendler abgewendet. Anfang des Jahres hatte dann sogar Instagram beschlossen, das Profil des Sängers zu löschen. Seitdem ist der Sänger in Deutschland kaum mehr präsent und kommuniziert nun nur noch über Telegram mit andern Corona-Leugner und Verschwörungstheoretikern.

Laura Müller: Steht die junge Ehefrau des Wendler vor dem Absprung

Und auch die junge Laura Müller wurde im Skandal um den Wendler zum Opfer. Denn zuvor hatte Laura als Influencerin zum Teil sehr interessante Einnahmen erzielt. Doch auch ihr liefen nach den Skandalen ihres Ehemannes die Werbekunden weg. Wie auch beim Wendler wollte in der Branche niemand mehr mit Laura werben. Nun hat sich die junge Frau bereits seit mehreren Monaten aus den sozialen Netwerken verabschiedet. Zuletzt hatte Laura am 27. Februar einen Post bei Instagram abgesetzt. In den letzten Jahren hatte Laura Instagram beinahe täglich genutzt, um für Produkte zu werben oder aus ihrem Alltag zu berichten. Wieso veröffentlicht Laura nun seit Monaten kein Material mehr? Plant sie etwa einen kompletten Neustart? Oder bereitet sie bereits den Absprung aus den USA vor, um dann eventuell ohne die Last ihres Ehemannes wieder neu durchzustarten?

Insider bezeichnet Trennungsgerüchte als Fake-News

Zuletzt kursierten in einigen Medien bereits Trennungsgerüchte über das altersmäßig unterschiedliche Paar. Doch diese hat nun eine dem Paar nahestehende Person als „Fake-News“ bezeichnet. „Laura ist weiterhin an Michaels Seite uns es gibt auch keine Pläne, das zu ändern“, erklärt die namentlich nicht genannte Quelle gegenüber der „Bild“-Zeitung. Bleibt zu hoffen, dass Laura schon bald wieder auftaucht. Denn sonst würden sich ihre zahlreichen Fans nur noch mehr Sorgen machen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.