Michael Wilbon Vermögen 2021 – unglaublich wie viel Geld Michael Wilbon hat

Michael Wilbon, Spitzname „Mike“ und „Willybuns“, hat ein geschätztes Nettovermögen von 9 Millionen Dollar und ein Jahresgehalt von 1,5 Millionen Dollar. Er ist ein ehemaliger Sportjournalist und Kolumnist für die Washington Post und derzeitiger Kommentator für ESPN. Außerdem ist er als Analyst für ESPN tätig und moderiert seit 2001 zusammen mit dem ehemaligen Post-Autor Tony Kornheiser die Sendung Pardon the Interruption auf ESPN.

Geboren als Michael Ray Wilbon am 19. November 1958 in Chicago, Illinois, machte er 1976 seinen Abschluss an der St. Ignatius College Preparatory School. Seinen Abschluss in Journalismus machte er 1980 an der Medill School of Journalism der Northwestern University. Im selben Jahr begann er für die Washington Post zu arbeiten, nachdem er in den Jahren 1979 und 1980 ein Sommerpraktikum bei der Zeitung absolviert hatte. Er berichtete über College-Sport, Major League Baseball (MLB), National Football League (NFL) und die National Basketball Association (NBA), bevor er im Februar 1990 zum Vollzeit-Kolumnisten befördert wurde. Seit dem 7. Dezember 2010 arbeitet er hauptberuflich für ESPN.

In seiner Karriere hat Michael Wilbon für die Washington Post über zehn Olympische Sommer- und Winterspiele, jeden Super Bowl seit 1987, fast jedes Final Four seit 1982 und jedes Jahr die NBA-Finals seit 1987 berichtet. Er ist auch in einigen Fernsehsportprogrammen aufgetreten und hatte einen Gastauftritt im Film Movie43.

  • Quelle des Reichtums: Sportjournalist, Kolumnist und Kommentator
  • Alter: 62
  • Geburtsort: Chicago, Illinois
  • Familienstand: Verheiratet mit Sherry Wilbon
  • Vollständiger Name: Michael Ray Wilbon
  • Nationalität: Mexikanisch-amerikanisch
  • Geburtsdatum: November 19, 1958
  • Beruf: Derzeitiger Kommentator und ehemaliger Sportjournalist und Kolumnist
  • Ausbildung: Northwestern University’s Medill School of Journalism
  • Kinder: Matthew Raymond Wilbon

Michael Wilbon Vermögen aus dem Jahr 2020

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.