Mick Hucknall vermögen – das hat Mick Hucknall bisher verdient

Mick Hucknalls Reinvermögen: Mick Hucknall ist ein englischer Popsänger und Songwriter mit einem Nettovermögen von 60 Millionen Dollar. Mick Hucknall ist der Gründer und Leadsänger der beliebten britischen Band Simply Red. Er spielte mit der Gruppe von 1983 bis Ende 2009, als sie sich auflösten. Michael Hucknall wurde im Juni 1960 in Denton, Lancashire, England, geboren. Er ist vor allem als Leadsänger und Songwriter der Band Simply Red bekannt. Als Mick drei Jahre alt war, verließ seine Mutter ihn. Dieses Ereignis inspirierte ihn zu dem Hit „Holding Back the Years“. In den späten 70er Jahren war Hucknall ein Teil der Frantic Elevators. Später wurde er der Sänger von Simply Red. Die Band besteht seit 25 Jahren und hat über 50 Millionen Alben verkauft. Von den mehr als 25 Mitgliedern, die irgendwann einmal mit Simple Red gespielt haben, war Hucknall der einzige, der von 1985 bis 2010 in der Band war. Die Band veröffentlichte 10 Studioalben und gewann zwei Brit Awards als beste britische Gruppe. Er war außerdem einer der Gründer des Reggae-Plattenlabels Blood and Fire, zusätzlich zu dem Label simplered.com. Im Jahr 2008 veröffentlichte er ein Soloalbum mit dem Titel Tribute to Bobby (Bobby Bland). Im Jahr 2012 veröffentlichte er das Album American Soul, das Platz 6 der britischen Charts erreichte. Mick ist Miteigentümer von Ask Property Development. Er heiratete 2010 Gabriella Wesberry, und das Paar hat eine Tochter.

Vermögen: $60 Millionen
Geburtsdatum: 8. Juni 1960 (60 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Höhe: 5 ft 10 in (1,803 m)
Beruf: Sängerin, Musikerin, Sängerin-Songschreiberin
Nationalität: Vereinigtes Königreich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.