Microsoft Edge: Bald auf iOS und Android, Preview verfügbar 1
Bildquelle: Microsoft
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Bei der Auswahl eines Browsers für sein Smartphone gibt es bald prominenten Neuzugang. Microsoft kündigt an ihren Edge-Browser auf iOS- und Android-Geräte zu bringen.

Der Grund liegt laut Microsoft auf der Hand, viele Nutzer hätten ihn gerne nicht nur auf dem heimischen Windows-Rechner, sondern halt auch auf ihrem Smartphone zur Verfügung.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Er soll alles bieten was das Pendant auf dem Rechner auch anbietet. Dazu gehören unter anderem Leselisten und natürlich Favoriten. Auch ein Sync zwischen euren eingesetzen Geräten wird es geben, um mobil punktgenau weiter zu surfen. Detaillierte Informationen was angeboten wird, finden sich auf Microsofts Produktseite.

Bildquelle: Microsoft

Momentan existiert eine Preview der App. Nutzen könnt ihr die nur, wenn ihr am Programm Windows Insider teilnehmt. Seit ihr dort bereits registriert könnt ihr den Browser hier Install Windows 10 Insider Preview herunterladen. Möchtet ihr euch dort anmelden, registriert euch einfach hier Windows Insider Programm.

 

Einen Haken hat die Sache dann doch. Einige Funktionen wie Passwortunterstützung oder ein Tabletmodus sind noch nicht enthalten. Außerdem unterstützt der Browser vorerst nur die amerikanische Sprache (US-English), weitere Sprachen sollen bald folgen. iOS-Nutzer werden ein klein wenig bevorzugt, sie können sich die Preview ab heute relativ einfach über TestFlight installieren. Android-Nutzern bleibt nur der umständliche Weg über das Testprogramm.