Miguel Angel Jimenez vermögen – das hat Miguel Angel Jimenez bisher verdient

Miguel Angel Jimenez Nettogehalt und Verdienst: Miguel Angel Jimenez ist ein spanischer Profi-Golfer, der ein Nettovermögen von 16 Millionen Dollar hat. Geboren in Malaga, Spanien, machte Miguel Angel Jimenez, auch bekannt als Miguel Angel Jimenez Rodriguez, sein Debüt auf der European Tour in den späten 80er Jahren. Er gewann sein erstes Open-Turnier im Jahr 1992, als er bei den Piaget Belgian Open den ersten Platz belegte. Obwohl er die meiste Zeit seiner Karriere unter den Top 100 der europäischen Spieler blieb, hatte er von Jahr zu Jahr unterschiedliche Erfolge beim Turnierspiel. Seit 2004 hat er jedoch eine sehr viel größere Konstanz im Spiel gezeigt und mehrere Turniere pro Jahr gewonnen. Er hat 18 Turniere der European Tour gewonnen und war unter den Top 10 beim Masters Tournament, den US Open und The Open Championship. Er hat zweimal den Alfred Dunhill Cup, die Seve Trophy und zweimal den Ryder Cup im Teamspiel gewonnen und hat auch mehr als einmal den sehr seltenen „Albatros“ erzielt. Während seiner bisherigen Karriere hat Miguel Angel Jimenez mehr als 30 Millionen Dollar an Turniergewinnen verdient.

Vermögen: $16 Millionen
Geburtsdatum: Jan 5, 1964 (57 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 10 in (1.78 m)
Beruf: Professioneller Golfer
Nationalität: Spanien
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.