Mike Alessi Vermögen – so reich ist Mike Alessi wirklich

Mike Alessi ist ein amerikanischer Motocross- und Supercross-Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 2,5 Dollar hat. Mike Alessi begann im Alter von drei Jahren mit dem Motorradfahren und im Alter von sechs Jahren gewann er seine erste nationale Meisterschaft. Alessi wurde Ende 2004, im Alter von 16 Jahren, Profi-Rennfahrer, wo er in seinem zweiten Profi-Rennen den dritten Platz in Steel City belegte. In seiner Karriere in der 250/Lites-Klasse fuhr Alessi viermal auf das Podium – zweimal davon wurde er Gesamtsieger. 2006 markierte Alessis Supercross-Saison (die Lites West Region Series), wo er in San Francisco und Anaheim jeweils den dritten Platz belegte. Die West Region Championship beendete er auf dem vierten Platz. 2007 wechselte Alessi für die AMA Motocross-Meisterschaft in die Königsklasse des Motocross – wo er in seiner Rookie-Saison den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegte. Während des Trainings für das Monster Energy AMA Supercross 2008 wurde Alessi in einen Unfall verwickelt, bei dem er mit einem gebrochenen Schlüsselbein davonkam. Im Jahr 2008 war er in einen weiteren Unfall auf dem Red Bud Raceway verwickelt. Alessi brach sich die Schulterblätter, eine Rippe und eine geprellte Lunge und verpasste anschließend die gesamte Saison. Alessi war wieder in Topform und belegte 2009 den zweiten Platz in der Gesamtwertung des Lucas Oil AMA Pro Motocross. Im Jahr 2011 unterschrieb Alessi beim Team MotoConcepts mit seinem Bruder Jeff Alessi.

>

Vermögen: $2,5 Millionen
Geburtsdatum: Mai 19, 1988 (32 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.