Mord? Ehemaliger GZSZ-Star verhaftet! Woher kommt die Tote im Hinterhof?

Daniel H. ist vielen Zuschauern der bekannten Serien „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ als Schauspieler bekannt. Außerdem ist er Mitglied der Band „Just Friends“. Doch nun wurde der GSZS-Star in Basel verhaftet. In dem Gebäude in dem Daniel H. wohnt wurde eine tote Frau im Hinterhof gefunden. Nun sitzt der Schauspieler erst einmal in Untersuchungshaft.

Schauspieler Daniel H. wird des Totschlags verdächtigt

Riesenärger für den aus der Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannten Schauspieler Daniel H. Dieser wurde nun in Basel wegen des Verdachts auf Totschlag verhaftet, nachdem eine Frau tot im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses gefunden worden war. Bisher macht die schweizer Polizei keine Angaben zur Identität der toten Frau. Allerdings ist in dem betreffenden Gebäude die Firma von Anja K., der Freundin von Daniel H. gemeldet. Dies meldete die „Bild“-Zeitung am Donnerstag. Als die Frau zu Tode gekommen ist, war Daniel H. offenbar im Haus anwesend. Außerdem haben sich der Schauspieler und das Todesopfer gekannt. Dies bestätigte die zuständige Staatsanwaltschaft in Basel am Donnerstag.

„Nach wie vor suchen die Ermittler Personen, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen“, bittet die Polizei in einer Mitteilung an die Öffentlichkeit.

Daniel H. war bekanntes Mitglied der Berliner Party-Szene

Der jetzt verhaftete Daniel H. war erst vor rund zwei Jahren aus der deutschen Hauptstadt Berlin nach Basel umgezogen. Dort lebte Daniel H. bis zum jetzigen Zeitpunkt mit seiner Freundin Anja. Früher war Daniel H. wohl ziemlich aktiv in der Berliner Party-Szenen und soll dort sogar eigene Clubs betrieben haben. In den Jahren zwischen 2000 bis 2015 hatte Daniel H. Restaurants, Bars und Clubs in der deutschen Hauptstadt betrieben. Dank seiner Freundin Anja, die als Eventmanagerin tätig ist, soll der Schauspieler dann aber laut der „Bild“ zur Ruhe gekommen sein. In der letzten Zeit hatte sich Daniel H. daher eher für Yoga und Fasten statt für Partys und Clubs interessiert. Nun muss die Polizei ermitteln, wie genau der Schauspieler in den mysteriösen Todesfall der Frau verwickelt ist.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.