Natalie Dormer vermögen – das hat Natalie Dormer bisher verdient

Natalie Dormer Nettovermögen: Natalie Dormer ist eine englische Schauspielerin, die über ein Nettovermögen von 6 Millionen Dollar verfügt. Natalie Dormer wurde im Februar 1982 in Reading, Berkshire, England, geboren. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Allenova School of Dancing und an der Webber Douglas Academy of Dramatic Art in London. Ihr Fernsehdebüt gab Dormer 2005 in der Serie Distant Shores. Ihr Filmdebüt gab sie 2005 in dem Film Casanova, in dem sie die Victoria spielte. Von 2007 bis 2010 spielte Dormer die Hauptrolle der Anne Boleyn in der Fernsehserie Die Tudors. Im Jahr 2011 spielte sie die Rolle des Niamh Cranitch in der Fernsehserie Silk. Im Jahr 2011 spielte sie auch die Rolle der Sarah in der Serie The Fades. Seit 2013 ist sie in der Fernsehserie Elementar und seit 2012 als Margaery Tyrell in der Serie Spiel der Throne zu sehen. Sie spielte auch in den Filmen Flawless, City of Life, Captain America mit: The First Avenger, W.E., Weit weg von zu Hause, Rush, The Counsellor und The Riot Club. Es ist geplant, dass sie die Hauptrolle der Cressida in den Hungerspielen spielt: Mockingjay – Teil 1 und Teil 2 in den Jahren 2014 und 2015. Dormer wurde 2008 und 2009 für den Gemini-Preis für die beste Darstellung einer Schauspielerin in einer weiterhin führenden dramatischen Rolle für die Tudors nominiert. Sie war auch für einen Screen Actors Guild Award im Jahr 2014 nominiert.

Vermögen: $6 Millionen
Geburtsdatum: Februar 11, 1982 (38 Jahre alt)
Geschlecht: Weiblich
Höhe: 5 ft 6 in (1,68 m)
Beruf: Schauspieler
Nationalität: England
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.