Nationalspieler Joshua Kimmich wird erneut Vater

Deswegen spielte er nicht mit

Der deutsche Nationalspieler Joshua Kimmich (25) wird zum zweiten Mal Vater. Das hat sein Verein, der FC Bayern München, bei Twitter öffentlich gemacht. Der Fußball-Star und seine Partnerin Lina Meyer erwarten demnach ein Kind.

Der FC Bayern hatte vor dem Spiel gegen Arminia Bielefeld getwittert, dass Kimmich nicht auflaufen wird: „Joshua #Kimmich fällt heute aus. Er ist in München geblieben, seine Freundin erwartet das zweite Kind.“ Das erste gemeinsame Kind von Kimmich und Meyer kam im Juni 2019 zur Welt.

Im Gespräch mit der Münchner „Abendzeitung“ erklärte Kimmich im April: „Ein Kind gibt dem Leben einen ganz anderen Inhalt, eine ganz neue Aufgabe ist da.“ Zuvor sei es ihm besonders um seine Karriere gegangen, „jetzt habe ich noch einen anderen Auftrag. Das macht es für mich in dieser Krise einfacher, weil ich zu Hause einen wunderbaren Alltag habe“.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.