Neuer Update-Mechanismus kommt bald für Android 1
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Android-Nutzer mussten oft lange warten bis ein Gerät mal endlich offiziell ein Update erhält. Das soll sich bald im OS ändern und die Updates können auf Wunsch sofort manuell heruntergeladen werden.


Klingt kompliziert oder unmöglich? Ist es eigentlich nicht, denn alles was man dafür braucht ist standardmäßig auf so gut wie jedem Android Gerät bereits an Bord, nämlich die Google Play Dienste.

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

So kann der Android Nutzer jetzt ganz einfach selbst entscheiden, wann er das Update herunterladen und installieren möchte. So heißt es zumindest laut einem G+ Beitrag von Google Entwickler Elliott Hughes. So erhält der Nutzer immer zeitnah die aktuellste Android Version, denn normalerweise werden die Updates immer nur in sogenannten Wellen ausgerollt. Während es bei den eigenen Geräten von Google noch relativ schnell geht, muss man sehr häufig bei den Geräten anderer Hersteller meist eine Ewigkeit auf Updates warten.

Laut Hughes wird sich das nun ändern, denn sobald eine neue Version des Betriebssystems veröffentlicht wird, kann sich jeder Nutzer über die im Gerät integrierte Update-Funktion (-Button) in den Einstellungen die neue Version einfach herunterladen. Die Voraussetzung hierfür ist lediglich die aktuellste Version der Google Play Services.

Klingt fast zu schön um wahr zu sein, wäre für Android eine wahre Revolution, was die Update-Funktion angeht, denn die Hersteller selbst brauchen einfach zu lange dafür. Finde ich Klasse, dass Google sich hier selbst in der Pflicht sieht und so eine wichtige Funktion nun nach reicht, gerade um auf vorhandene Sicherheitslücken im Betriebssystem schneller reagieren und diese stopfen zu können. Was denkt Ihr?

überGolem
Quelle+ElliottHughes
Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.