OnePlus X/Mini: Preis und Spezifikationen geleakt 2
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Vor ein paar Tagen sind schon einmal ein paar Renderbilder eines vermeintlich neuen OnePlus Smartphones aufgetaucht.

 

Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Eigentlich haben wir diesen Bilder keine große Beachtung geschenkt, weil man ja nun gerade bei OnePlus eh ganz andere Probleme mit dem OnePlus Two hat. Denn dort gab es wieder einmal Lieferverzögerungen, falsche Versprechungen und dann nur noch Entschuldigungen. Umso überraschender, dass man hier nun ein weiteres Gerät von OnePlus sehen soll.

Dieses OnePlus soll dann aber eine kleineren Version sein. Insider sagen das Gerät hat die Bezeichnung OnePlus Mini oder OnePlus X.

Update 27.10.2015 – Preise und technische Daten geleaked:

Seit dem es etwas ruhiger um das OnePlus X bzw. Mini geworden war, sind jetzt bei Weibo neue Informationen aufgetaucht. Laut Weibo soll das das OnePlus X 1.699 Yuan kosten, was umgerechnet ca. 270 Dollar ergibt. Gegenüber den letzten Informationen zu den technischen Daten, soll das OnePlusX jetzt statt dem Helio X10 den Snapdragon 801 Prozessor von Qualcomm verbaut haben. Dazu gibt es 3 GB RAM (Arbeitsspeicher) und 32 GB internen Speicher, der angeblich sogar per microSD-Karte erweiterbar sein soll.

Die Kameraspezifikationen bleiben mit 13MP und 5MP gleich. Das Gehäuse selbst soll nur 6,9mm dick sein und ist somit extrem flach.

OnePlus-X

Quelle: Weibo

 

Update 19.10.2015 – Vorstellung am 29. Oktober:

Das OnePlus Mini/X wird es dann offensichtlich in den Farben schwarz oder weiß geben.

oneplus_x_color

 

Quelle: Weibo

 

Update 14.10.2015 – Vorstellung am 29. Oktober:

OnePlus kündigt eine offizielle Medien-Veranstaltung für das OnePlus X am 29. Oktober in London an.

oneplus_x

 

Neue Bilder und Daten vom OnePlus Mini / X aufgetaucht:

Das Gerät sieht defintiv schon mal anders aus als die erstern Renderbilder. So ist dann doch wohl ein wenig der Rotstift bei den Komponenten angesetzt worden. Der Fingerabdrucksensor fällt z.B. weg und die restlichen Specs sind vermutlich der Helio X10, 5 Zoll FHD-OLED-Display, 16GB ROM, 3GB RAM, 13MP Kamera, Dual-SIM und einen 2.450mAh Akku.

Technische Daten

  • Display: 4,99 Zoll OLED FullHD mit einer Auflösung von 1980×1080 (441 ppi)
  • Prozessor: 2GHz Helio X10 Quad-Core Snapdragon 801 von Qualcomm
  • RAM: 3GB
  • Speicher: 16GB 32GB per microSD erweiterbar
  • Kamera: 13MP Rückseite / 8 MP Front
  • Akkukapazität: 2450mAh
  • Konnektivität: Dual-SIM
  • Sensoren: Gravity / proximity / ambient light
  • Abmessung: 140 x 69 x 6.9mm
  • Gewicht: 138 gramm

oneplus-mini_2

Quelle: androidbeat pocketnow | TEENA

Ältere News vom 24.09.2015:

Dann soll das Smartphone angeblich sogar noch dieses Jahr vorgestellt werden. Rein Optisch sieht es aber dem aktuellen Flaggschiff nur bedingt ähnlich.

oneplus_mini_front_leak_mobile_dad

So sieht es so aus, dass sich z.B. der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite statt auf dem Homebutton, wie beim OP2 befindet. Etwas seltsam sind die beiden runden Kreise oben auf dem Gerät sein sollen. Zwei Linsen oder eine Linse und ein Laser-Autofokus? Weiter sieht man darunter einen Dual-LED Blitz. Auf der Unterseite dann weider die ausgefrästen Löcher mit vermutliche einen Lautsprecher und einen USB Typ-C Anschluss.

oneplus_mini_leak_mobile_dad

Neben den Renderbildern sind jetzt aber auch im AnTuTu-Benchmark ein unbekanntes OnePlus Gerät mit der Bezeichnung A2301 aufgetaucht, was daraus schließen lässt, dass es sich tatsächlich um das OnePlus Mini handeln könnte!?

Laut AnTuTu-Spezifkationen ist dort ein der Helio X10 MT6795T von MediaTek mit 2,2GHz verbaut. Weiter gibt es 2 GB RAM. Als GPU kommt ein PowerVR Rogue G62000 zum Einsatz. Dann noch 32 GB interner Speicher, eine 13 MP Hauptkamera und Android Lollipop 5.1.1. Das vermeintliche OnePlus Mini schafft hier eine Gesamtwertung von 54.311 Punkten, was wirklich ordentlich ist.

AnTuTu-OnePlus-Mini

Was meint Ihr? Sehen wir hier wirklich das OnePlus Mini?

 

Quelle: Weibo | Mobile-dad

Daniel

Ich bin der Gründer & Eigentümer von AndroidKosmos und ein bekennender Tech-Nerd. Mich interessiert alles rund um Mobile Computing, Smartphones, Tablets, Kopfhörer, Gadgets und bin in der Google/Android-Welt zu Hause.