Nexus 6P mit Snapdragon 820 im Geekbench aufgetaucht

Bildi von androidcommunity
0

Eine etwas überraschende oder seltsame News macht gerade die Runde.Im Geekbench ist ein Nexus 6P mit Snapdragon 820 SoC aufgetaucht.

Zugegeben klingt ein wenig unglaubwürdig, denn Google hat bis jetzt noch bei keinem Nexus Gerät eine verbesserte Version ein halbes Jahr später herausgebracht. Deswegen ist auch noch unklar ob der Geekbench tatsächlich echt ist oder ein Fake.Vor allem erst gestern machten schon die ersten Gerüchte die Runde, dass die 2016er Nexus Geräte von HTC gebaut werden sollen.

Im Geekbench ist ein Nexus 6P mit Qualcomms Snapdragon 820 Prozessor und gleich 4GBRAM (Arbeitsspeicher) gelistet. Aktuell/Normalerweise hat das Nexus 6P den problembehafteten Snapdragon 810 und 3GB RAM. Das hier im Geekbench gelistete Gerät läuft dann offensichtlich schon mit Android N.

Also entweder ist die Auflistung ganz simpel eine Fälschung oder es könnte auch einfach ein Testsample von Google selbst sein, damit man Android N oder die zukünftigen Nexus Geräte vor ab testen kann. Vor allem wenn der Hersteller der neuen Nexus-Gerät noch nicht feststeht oder es noch keine fertig hergestellten Geräten von diesem gibt. So bedient man sich bestehender Hardware oder Gehäuse und pflanzt dort einfach einen aktuellen Prozessor rein.

Was denkt Ihr?

Nexus-6P-Snapdragon-820_Geekbench

 

Quelle: Geekbench via androidcommunity

Kommentar schreiben

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: