Nick Van Exel vermögen – das hat Nick Van Exel bisher verdient

Nick Van Exel Nettowert: Nick Van Exel ist ein amerikanischer (pensionierter) Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 40 Millionen Dollar hat. Nick Van Exel wurde am 27. November 1971 in Kenosha, Wisconsin, geboren. Mit einer Größe von 6′ 1″ und 170 lbs war der linkshändige Point Guard Nick Van Exel vor allem für seinen auffälligen Spielstil und seine Fähigkeit, während der Spiele kritische Schüsse zu treffen, bekannt. An einer Privatschule in Kenosha, Wisconsin, spielte Van Exel zwischen 1987 und 1989 Basketball und wurde als Senior in das Associated Press All-State-Team berufen. Seine Noten reichten nicht ganz aus, um sich für eine höhere Ausbildung zu qualifizieren, also besuchte er zwei Jahre lang ein Community College und bewarb sich dann wirklich – genug, um es an die University of Cincinnati zu schaffen, wo er unter Trainer Bob Huggins Basketball spielte. Als deren Point Guard erzielte Van Exel durchschnittlich 12,3 Punkte und 2,9 Assists pro Spiel, und die Bearcats gewannen ihr Liga-Turnier, vier NCAA-Turnierspiele und stießen bis zum NCAA Final Four vor. Während seiner 13-jährigen Profikarriere spielte Van Exel für die San Antonio Spurs, Portland Trail Blazers, Golden State Warriors, Dallas Mavericks, Denver Nuggets und Los Angeles Lakers. Nach seinem Rücktritt als Spieler stellte die Texas Southern University Nick Van Exel am 15. Oktober 2009 als Assistenztrainer für das Herren-Basketballteam der Tigers ein. Am 8. September 2010 heuerten die Atlanta Hawks Van Exel als Trainer für die Spielerentwicklung an. Nick Van Exel blieb in dieser Position in den Spielzeiten 2010-11, 2011-12 und 2012-13. In der Saison 2013-14 wurde er als Assistenztrainer für die Milwaukee Bucks verpflichtet.

>>.

Vermögen: 40 Millionen Dollar
Geburtsdatum: 27. November 1971 (49 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.