Niedersachsen – Schwerer Unfall mit 3 Verletzten – Wespe im Auto war Schuld!

Wespe im Auto sorgt für schweren Unfall! Alle drei Verletzte mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Was genau war geschehen?

Wespe löst schweren Unfall aus

Eine Wespe hat in Niedersachsen einen Unfall mit drei Verletzten ausgelöst. Ein 82-Jähriger sowie ein 33-Jähriger und dessen dreijährige Tochter kamen in umliegende Krankenhäuser, teilte die Polizei Diepholz mit. Der 82-Jährige war in Stuhr mit dem Auto unterwegs, als er wegen einer Wespe im Fahrzeuginneren erschrak und auf die Gegenfahrbahn geriet.

Frontalzusammenstoß durch Wespen-Alarm

Er stieß frontal mit dem Auto des 33-Jährigen zusammen; mit im Wagen saß dessen dreijährige Tochter. Alle Beteiligten erlitten Prellungen und Schmerzen an der Halswirbelsäule.