Nokia 3310: Neue Version des Kulthandy offiziell vorgestellt 2
Werbung
Xiaomi Mi A1 Banner

Ja richtig, es geht nicht nur euch so, sondern auch ich habe eine Déjà-vu, wenn ich die neue Version des Nokia 3310 sehe.

Werbung
Gearbest BlackFriday Banner

Nokia hat also nicht nur rumgescherzt, als es hieß, man bringe eine Neuauflage des Nokia 3310. Das Kult-Handy wurde im Ende des Jahres 2000 das erste mal von Nokia vorgestellt und jetzt hat man von dem 3310 eine Reunion gewagt. Das “Nokia 3310” 2017 hat ein 2,4 Zoll QVGA-Display mit einer 2MP Kamera und sogar einen Schacht für eine microSD-Karte. Das Betriebssystem heißt Nokia Series 30+ und ist eine Softwareplattform + Anwendungsoberfläche von MediaTek.

Jehaaaa, ok die Specs hauen einen nicht wirklich um, aber jetzt kommt die Akkulaufzeit:

einen Monat oder 30 Tage Standby

Ja Ihr habt richtig gelesen und ich kann mich damals nur noch dunkel daran erinnern. Ich nutze nun auch schon so ewig Smartphones, wo ich, wenn überhaupt, mal 1,5 Tage schaffe. Da habe ich wohl schon lange verdrängt, dass mein Nokia damals eine ewige Laufzeit hatte, die sogar noch länger war als das 2017er Modell. Interessanterweise schafft man solche Laufzeiten mit einem 1.200mAh Akku.

Die Sprechzeit gibt Nokia mit 22 Stunden an.

Weiter besitzt das Nokia 3310 einen Opera Browser und für so einen Klassiker hat es natürlich auch das Spiel “Snake” mit an Bord, sonst wäre es ja auch kein echtes Nokia. 😀

Nokia 3310 technische Daten

  • Display: 2,4 Zoll Display mit 240 x 320 Pixeln
  • Speicher: auf max. 32GB per microSD erweiterbar
  • Betriebssystem: Nokia Series 30+
  • Kamera:2MP + Blitzlicht
  • Anschlüsse: Micro-USB, 3,5 Kopfhöreranschluss
  • Akkukapazität: 1.200 mAh
  • Konnektivität: 900/1800 MHz, Bluetooth
  • Maße: 115,6 x 51,0 x 12,8 mm

Nokia 3310 Preis und Verfügbarkeit

Das Nokia 3310 kostet 49 Euro und für den Preis, könnte man tatsächlich darüber nachdenken, es sich als Zweithandy anzulegen. Damals konnte man auch mal ne Bierflasche damit aufmachen oder nen Nagel in die Wand hauen. 😀

Der offizielle Verkauf soll im zweiten Quartal losgehen und dann gibt es das Nokia in vier Farben.