Not-Operation bei Friedrich Merz! CDU-Chef in Klinik!

Wie verschiedene Presseberichte bestätigen, hat sich CDU-Chef Merz im Urlaub schwer verletzt und musste direkt operiert werden! Es scheint ein schwerer Fall zu sein, denn normalerweise wird diese Art der Verletzung nicht operiert! Hier alles, was bisher bekannt ist:

Friedrich Merz nach Verletzung operiert!


Den Urlaub hat Merz sich sicherlich anders vorgestellt! Wie die Bild-Zeitung aus CDU Kreisen erfahren haben will, hat sich Friedrich Merz das Schlüsselbein gebrochen – hört sich erst mal nicht dramatisch an, wird aber normalerweise nicht operiert! In den meisten Fällen kann der Bruch durch einen speziellen Verband und Medikamente geheilt werden. Eine Operation wie bei Merz ist nur in schweren Fällen nötig. Wie geht es Merz jetzt und wie sind die Prognosen?

Merz-Sprecher bestätig OP!

Merz-Sprecher Armin Peter bestätigt: „Friedrich Merz hat sich gestern bei einem Sturz im Urlaub das Schlüsselbein gebrochen. Er wurde bereits erfolgreich operiert und ist auf dem Weg der Genesung.“ Ein Bruch des Schlüsselbeins entsteht oft durch einen Sturz auf die ausgestreckte Hand oder die Schulter. Häufigste Ursache: Sport- oder Freizeitunfälle, etwa beim Ski- oder Radfahren.

Beliebteste Artikel Aktuell: