Orte komplett Unterwasser! Orkan und Starkregen nach Sommerunwetter!

Heftiges Sommerunwetter sorgt für Überschwemmungen und massive Schäden! Starkregen setzt Ortschaft unter Wasser – Zahlreiche Keller überflutet – Feuerwehr kann zeitweise nicht ausrücken, da Zufahrtstraße unter Wasser stand – Bach trat über die Ufer, Hauptstraße überflutet, Bundesstraße unterspült.

Schwere Unwetter sorgen für Überschwemmungen

Nach den Rekordtemperaturen der letzten Tage mussten zumindest örtlich Unwetter folgen und am Montag traf es den Erzgebirgskreis: Zunächst schien die Sonne noch hochsommerlich vom Himmel über Drebach, doch dann zog eine Starkregenzelle über die Region. Die heftigen Niederschläge ließen Bäche über die Ufer treten, so dass Straßen mit Wasser, Schlamm und Geröll überschwemmt und Keller überflutet wurden.

Feuerwehr kann teilweise nicht ausrücken!

Die Feuerwehr konnte zeitweise nicht ausrücken, da die Zufahrtsstraße unter Wasser stand. Etwas später konnten die Helfer jedoch zu den zahlreichen Einsatzorten gelangen. Neben dem Auspumpen der Keller im Ort waren die Feuerwehrleute auch auf der B95 bei Thum gefragt, da dort die Fahrbahn teilweise unterspült wurde. Die Bundesstraße musste daher vorübergehend gesperrt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.